Gelan

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gelan
Gelan.png
Volk Hylianer
Geschlecht männlich
Spiele Skyward Sword
Orte Wolkenhort

Gelan ist ein Bewohner des Wolkenhorts und kommt daher nur in Skyward Sword vor.

Geschichte[Bearbeiten]

Der freundliche Mann mittleren Alters ist der Mann von Sasia und Vater von Kuki. Sein Nutzen für Link bleibt zwar gering, jedoch hat er viele der Dekoration in Wolkenhort erbaut und ist für sein handwerkliches Geschick überall bekannt.[1]

Zu Beginn des Spiels trifft Link Gelan vor der Ritterschule, wo er an einem Tor tüfftelt und daher Link erstmal nicht durchlassen kann.

Später allerdings ist er mit seiner Frau in Sorge, da Kuki verschwunden ist und sucht sie logischerweise. Bringt Link sie jedoch wieder Nachhause, ist Gelan wieder beruhigt und passt ab dann Nachts auf sie auf. Er ist dann vor ihrem Bett aufzufinden.

Sobald Link in das Höhlenheiligtum möchte, muss er ein Windrad antreiben. Gelan erzählt ihm jedoch, das der Antriebspropeller schon vor geraumer Zeit in das Erdland gefallen ist und daher nichts mehr gedreht werden kann. Daher sucht Link den Windrad-Propeller im Vulkan Eldin und bringt ihn zu Gelan, welcher ihn schnell wieder anbringt. Anschließend wird er von seiner Frau zur Reparatur eines Schrankes bestellt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Gelan ist einer der wenigen, der richtige Worte spricht. Es handelt sich ähnlich wie bei Terri um ein einfaches Thank you.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. „Dies ist Gelan, ein romantischer Mann im reiferen Alter. Er ist im gesamten Wolkenhort für sein handwerkliches Geschick bekannt. In seiner Freizeit betätigt er sich künstlerisch. Viele der Dekorationen und Verzierungen im Wolkenhort stammen aus seiner Hand.“ – Phai (Skyward Sword)


„Gelan“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Jakamar