Gaukler

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Gaukler

Die Gaukler sind eine fahrende Spielgruppe in Oracle of Seasons, die mit ihren Auftritten durch Holodrum reisen. Der richtige Name ist unklar. Im Spiel scheinen sie keinen festen Namen zu haben, im Manga werden sie von einer Person Gaukler genannt. Fest steht, dass sie eine Art Wanderzirkus sind.

Allgemeines[Bearbeiten]

Die Gaukler ziehen mit ihrer Bühne quer durch Holodrum, tanzen, schauspielern und scheinen überall beliebt zu sein. Link trifft zu Beginn des Spiels auf sie, bleibt aber nicht lange bei ihnen. Ihr besonderes Mitglied ist Din, das Orakel der Jahreszeiten, die sich als Tänzerin tarnt und von General Onox gesucht und aufgespürt wird.

Eine weitere Figur, bekannt aus Ocarina of Time, ist Impa, die Amme von Prinzessin Zelda. Sie versorgt die Truppe mit Essen, hat aber in Wahrheit den Auftrag, Din nach Hyrule zu geleiten.

Im Manga[Bearbeiten]

Im Manga zu Oracle of Seasons werden die einzelnen Mitglieder genauer beschrieben:

  • Jovan, der Manager
  • sein Sohn Rishu, ein Tellerartist
  • Parot, der Gitarrenspieler
  • die Zwillingsschwestern Mel und Rom
  • Tänzerin Din
  • Impa, die Köchin

Link trifft erst während der Handlung auf die Gruppe: Nach einem Zusammenstoß mit Onox sammelt Din ihn auf und bringt ihn zu den anderen. Da Link keine Unterkunft und kein Geld hat, schließt er sich ihnen an und wird Teil der Truppe.

Trivia[Bearbeiten]

  • Startet man Oracle of Seasons mit dem Holodrum-Geheimnis, sind die Gaukler keine echten Künstler, sondern verkleidete hylianische Soldaten mit dem Auftrag, Din sicher nach Hyrule zu geleiten.