Gasha-Baum

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Information.png Dieser Artikel ist Lexikon-artig, also sehr kurz und daher mit Sicherheit unvollständig. Erweitere ihn bitte und entferne diesen Baustein anschließend.
Ein ausgewachsener Gasha-Baum, links im Bild
Der Gasha-Baum wächst aus einem Gasha-Kern heraus.
GashaBaum.png
Die Gasha-Kerne tauchen zum ersten, und bisher einzigen, Mal in Oracle of Seasons und Oracle of Ages auf. Wenn Link einen Gasha-Kern in einem weichen Stück Erde pflanzt, wächst daraus ein Gasha-Baum. Gasha-Bäume wachsen je nach dem wie viele Gegner Link besiegt hat. Ein Gasha-Baum trägt eine Gasha-Nuss. In einer Gasha-Nuss können viele nützliche Dinge wie Ringe und Feen gefunden werden. Jedoch können auch seltene Gegenstände, wie ein Herzteil in der Nuss gefunden werden. Je mehr Gegner Link besiegt, desto wahrscheinlicher ist der Erhalt dessen Seltenheiten. Ebenfalls gibt es auch bestimmte Flecken, an denen die Wahrscheinlichkeit, das Herzteil zu finden, höher ist, als bei anderen.