Ganons Marionette Zelda

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganons Marionette Zelda
Besessene Zelda.png
Titel Ganons Marionette
Spiele Twilight Princess
Effektive Waffen Masterschwert (mit Sola verstärkt)

Ganons Marionette Zelda ist die erste Phase des finalen Endgegners Schattenfürst Ganondorf. Sobald man den Endgegnerraum betritt startet eine Sequenz, an deren Ende Ganondorf Zeldas Körper übernimmt. Danach startet der Kampf.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Zelda schwebt in der Luft. Nach einer Zeit formt sie am Ende ihres Floretts eine helle Energiekugel. Nun beginnt ein „Ping-Pong-Spiel“: Sobald Zelda die Kugel nach Link wirft und die Kugel nahe genug an Link ist, muss man diese mit dem Schwert abwehren. Dies wird nun so oft wiederholt, bis die Kugel Zelda erwischt. Zwischendurch hebt Zelda ihr Florett, um danach auf Link zuzustürzen, aber mit einem Seitwärtssprung kann man diesem Angriff ausweichen oder ihn mit dem Schild abwehren. Wird Zelda weiter geschwächt, lässt sie unter Links Füßen ein goldenes Dreieck erscheinen. Man sollte dieses Dreieck schnell verlassen bevor Link Schaden nimmt. Je mehr Abstand man hat umso leichter lassen sich die Kugeln zurückwerfen, je näher man an Zelda dran ist umso schneller lässt kann man sie mit den Kugeln besiegen

Wenn man das „Ping-Pong-Spiel“ drei mal gewinnt, endet der Kampf und Ganons Marionette Zelda ist besiegt.

Trivia[Bearbeiten]