Schwert der Weisen

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Ganondorfs Schwert)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwert der Weisen
Schwert der Weisen.jpg
Spiele Twilight Princess
Andere Auftritte Super Smash Bros. Brawl
Weisenschwert.png

Das Schwert der Weisen bezeichnet das leuchtende Schwert, das die Weisen in Twilight Princess verwenden, um Ganondorf in der Wüstenburg zu verurteilen, nachdem sie ihn in Ketten gelegt haben. Das Schwert wird Ganondorf dabei in den Bauch gerammt aber da er noch im Besitz des Triforcefragmentes der Kraft ist, überlebt er, kann sich von den Ketten reißen und den Weisen des Wassers mit einem Fausthieb vernichten. Er kann sich das Schwert aus dem Bauch ziehen und verwendet es später auch im Endkampf gegen Link. Es bleibt aber eine große, leuchtende Wunde in Ganondorfs Bauch zurück. Bei dem finalen Stoß, mit dem Link Ganondorf am Ende besiegt, rammt der Held sein Master-Schwert in eben diese Wunde. Was nach Ganondorfs Tod mit dem Schwert der Weisen passiert, ist nicht bekannt.

Ganondorfs Meinung zum Schwert[Bearbeiten]

Ganondorf selbst scheint von diesem Schwert nicht viel zu halten, denn im Endkampf bezeichnet er es als „schändliche Klinge“[1]. In der Originalversion billigt er der Waffe aber zuvor auch zu, zumindest schön zu sein, was in der deutschen Übersetzung aber verloren ging.[2]

Andere Namen[Bearbeiten]

  • Andere Namen für das Schwert der Weisen sind „Geisterschwert“ und „Ganondorfs Schwert“.

Trivia[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Mit dieser schändlichen Klinge will ich alles Licht der Welt endgültig zum Erlöschen bringen!!!“Ganondorf, vor der letzten Phase des Endkampfes (Twilight Princess)
  2. „見事な剣よ・・・“ („Migoto na ken yo...“ - ‚Ein schönes Schwert...!‘); offizielle Übersetzung: „Du kämpfst sehr gut...!“ – Ganondorf, vor der letzten Phase des Endkampfes (Twilight Princess)


„Schwert der Weisen“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Sword of the Sages Schwert der Weisen