Ganons Kastell

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Gannons Castell)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganons Kastell
Kastell.jpg
Spiel The Wind Waker
Level 7
Benötigter Gegenstand Masterschwert
Erhaltener Gegenstand Lichtpfeile
Endgegner

Ganons Kastell ist der letzte Dungeon in The Wind Waker, in dem Link schließlich Ganondorf besiegen muss. Bevor er aber diesen Endgegner erreichen kann, muss er erneut alle Endgegner der vorherigen Dungeons besiegen (mit Ausnahme des Maskenkönigs und Quartoxuma). Außerdem wird Phantom Ganon, der Zwischenboss der Verwunschenen Bastion hier mehrmals bekämpft.

In Ganons Kastell gehen von einer zentralen Plattform vier Türen ab. Sie tragen die Symbole von vier Labyrinthen in denen Link bereits gekämpft hat:

  1. Drako-Sanktuarium
  2. Verbotener Hain
  3. Terra-Tempel
  4. Zephir-Tempel

Diese Räume müssen erst einmal durchquert werden, damit danach der Endboss des jeweiligen Tempels bezwungen werden kann. Nachdem alle Bosse bezwungen sind, öffnet sich ein Weg. Hinter diesem Weg befinden sich zwei Abzweigungen, eine offenbart einen Weg in die Oberwelt, die andere führt in ein Labyrinth nach dessen Durchquerung man die Lichtpfeile findet. An diesen Raum grenzt eine Treppe an, die zu Ganondorfs Marionette Kurganon führt, die mit den Lichtpfeilen bezwungen werden muss. Der finale Kampf gegen Ganondorf findet auf der Spitze des Turms statt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Ganondorfs Leitmotiv spielt die ganze Zeit im Hintergrund.
  • Während Link erneut gegen die 4 Bosse kämpft, sind die jeweiligen Boss-Soundtracks in neuen Remixen zu hören, zusätzlich sind die Farben in schwarz-weiß gehalten.

Bilder[Bearbeiten]