Fuzo

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fuzo
Fuzo.png
Volk Hylianer
Spiele Phantom Hourglass
Orte Kanoneninsel

Fuzo ist ein Charakter aus Phantom Hourglass. Er ist ein hochgewachsener, junger Mann, trägt ein grünes Shirt und eine blaue Latzhose. Seine roten Haare sind an den Seiten leicht gelockt. Zudem hat er Sommersprossen. Über seinen Charakter ist nichts bekannt. Er scheint jedoch sehr ruhig und sanftmütig zu sein.

Geschichte[Bearbeiten]

Fuzo kam als Lehrling von Ed auf die Kanoneninsel. Er ist relevant für ein Weiterkommen im Spiel, da man ohne ihn nicht durchs Hinterland in Eds Werkstatt kommt und so auch keine Kanone erwerben kann. Fuzo hält sich ständig im vorderen Teil der Werkstatt auf, welcher einen Verkaufsraum darstellt. Er scheint den ganzen Tag nichts zu tun zu haben, es sei denn, ein Kunde kommt vorbei. Dennoch erhält man sowohl die Kanone als auch den Bergungsarm von seinem Meister. Deswegen ist es möglich, dass Fuzo auch nur als „Türsteher“ fungiert.

Wenn man Fuzo aufsucht, nachdem man durch Ed aufgefordert wurde, für den Bergungsarm ins Mikrofon zu schreien, gibt er Link den Tipp, die Worte „Ich will den Bergungsarm!“ zu schreien, was von Ed dann auch als maximaler Schrei interpretiert wird und somit den günstigsten Preis bringt. Spricht man Fuzo danach erneut an, fragt er Link, ob er tatsächlich geschrien hätte und erklärt ihm, Fingerschnippen hätte auch genügt.