Fundorte der Flaschen in Majora’s Mask

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hexe Kotake[Bearbeiten]

Leere Flasche in OoT.png Folgt man dem Affen in den Wäldern der Mysterien, führt er einen zu Koume. Hilft man ihr, indem man ein Elixier von Kotake aus dem Magieladen besorgt, kann man die leere Flasche am Ende behalten.

Goronen-Rennen[Bearbeiten]

Leere Flasche in OoT.png Gewinnt man das Goronen-Rennen, erhält man als Preis eine Flasche mit Goldstaub

Romani-Schwester[Bearbeiten]

Leere Flasche in OoT.png Schafft man es noch am ersten Tag zur Farm der Romani-Schwestern, kann man ihnen Nachts helfen, die Geisterinvasion abzuwehren und bekommt dafür man eine Flasche Milch.

Biberbrüder[Bearbeiten]

Leere Flasche in OoT.png Man tritt solange bei den Stromschnellen gegen die Biberbrüder an, bis man am Ende ihren Schatz, die Flasche bekommt.

Eilpost[Bearbeiten]

Leere Flasche in OoT.png Übergibt man Kafeis Mutter am letzten Abend die Eilpost in der Milchbar und trägt dabei Kafeis Maske, bekommt man von ihr eine Flasche Chateau Romani.

Friedhof Ikana[Bearbeiten]

Leere Flasche in OoT.png Besucht man in der dritten Nacht den Friedhof von Ikana, kann man den Helm des Hauptmanns aufsetzen und den Skeletten befehlen, zu graben. In der Grube, die sich öffnet, lässt man den Totengräber an verschiedenen Stellen graben. Dadurch wird der Weg zum nächsten Raum frei. Wenn man nun noch das Irrlicht besiegt, erhält man die Flasche.

Gebrüder Gorman (nur 3DS-Version)[Bearbeiten]

Leere Flasche in OoT.png Diese siebte Flasche gibt es nur in der 3DS-Version. Nachdem man die Maske des Zirkusdirektors in der Milchbar erhalten hat, liegt dieser am nächsten Morgen in seinem Bett im Gasthof. Spricht man ihn mit seiner Maske an, bittet er einen, Milch von seinen Brüdern zu besorgen. Diese hält nur zwei Minuten, man muss sich also beeilen. Die Flasche kann man am Schluss behalten.