Friedhof von Goronia

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedhof von Goronia
Friedhof von Goronia.png
Spiele
Gegenstände
Darmanis Grabstein und Geist (am Schatten erkennbar)

Der Friedhof von Goronia ist ein Ort an dem verstorbene Goronen begraben werden. Er liegt etwas außerhalb des Goronendorfes, bei der Bergsiedlung oberhalb der Felswand, die an dem Teich mit den Eisschollen angrenzt. Link wird von Darmanis Geist zu dieser Höhle geführt, in dem eine heiße Quelle und sein Grab sind. Die Leiter die zum Friedhof von Goronia führt kann Link nur mit Hilfe des Auges der Wahrheit sehen.

Darmanis Grab[Bearbeiten]

Die Inschrift auf Darmanis Grabstein lehrt dem Lesenden Aktionen und Kampftechniken von Darmani. Diese können auch mit der Goronen-Haut durchgeführt werden.

 » Hier ruht Darmani III., Held der Goronen.
Dieses Denkmal soll die Erinnerung an seine großen Taten aufrechterhalten.
«

—Grabstein

Link erhält die Goronen-Haut, wenn er Darmani mit dem Lied der Befreiung von seinen Leiden befreit. Hier ist außerdem die einzige Möglichkeit heißes Quellwasser zu finden, dazu muss der Grabstein nach hinten gezogen werden. Da der Stein sehr schwer ist können dies nur Goronen oder Link mit der Goronen-Haut. Mit dem heißen Quellwasser kann der eingefrorene Gorone auf dem Weg zum Goronendorf aufgetaut werden. Von ihm erlernt Link den ersten Teil des Goronischen Schlummerliedes.

Trivia[Bearbeiten]

  • Der „Friedhof von Goronia“ ist der einzige Ort in Majora’s Mask in dem der Ortsname „Goronia“ überhaupt auftritt. Der zugehörige Ort heißt schlicht „Goronendorf“ und nicht Goronia. Dieser Name wurde wahrscheinlich aus Ocarina of Time entnommen, dort ist Goronia der Name der Stadt in der die Goronen leben.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Friedhof von Goronia in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Goron Graveyard Goronenfriedhof