Käfer (Gegenstand)

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Flinkkäfer)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist mehrdeutig. Für eine Begriffsklärung des Käfers siehe bitte hier.
Käfer
Link nutzt Käfer.png
Vorkommen

Der Käfer ist ein Gegenstand aus dem Spiel Skyward Sword. Von ihm existieren vier Formen, die alle an anderen Orten weiterentwickelt werden.

Funktion[Bearbeiten]

Der hauptsächliche Zweck des Käfers ist das Erkunden eines Gebietes oder das aktivieren von Kristallschaltern. Er kann zudem leicht Dekuranhas besiegen und später auch Donnerblumen tragen. Im Verlaufe des Spiels kommt er besonders in dem Tempel, in dem die erste Form gefunden wird vor und später auch in der Wüste Ranelle.

Solange der Käfer im Gebrauch ist, wird er durch das Neigen der Wii Fernbedienung gesteuert.

Formen[Bearbeiten]

Name Fundort Material Verbesserte Funktionen
Käfer SS.png Käfer Tempel des Himmelsblicks
Greifkäfer 2.png Greifkäfer Wüste Ranelle Kann Objekte aufheben und tragen
Flinkkäfer.png Flinkkäfer Basar 50 Rubine
2 × Äonenblume
2 × Bienenlarve
1 × Goldener Schmuckschädel
Kann beschleunigen
Käfer Final-Form.jpg Kraftkäfer Basar 50 Rubine
4 × Bernsteinhalbmond
3 × Äonenblume
1 × Blaue Vogelfeder
1 × Geschenk der Göttin
Fliegt länger

Den ersten Käfer erhält Link im Tempel des Himmelsblicks, nachdem er einen Stalfos besiegt hat. Dieser Käfer hat jedoch nur eine Klinge und kann daher keine Objekte mitnehmen, sondern lediglich durch Objekte schneiden. Mit dieser Form kann man außerdem Skulltulas aus der Luft holen, indem man mit dem Käfer die Fäden durchtrennt mit denen die Skulltulas an der Decke hängen.Anschließend kann man sie mit dem Fangstoß attackieren.

Der Greifkäfer ist die verbesserte Form des Käfers, den Link von einer WR-301-Einheit in der Wüste Ranelle bekommt.

Mit ihm ist Link in der Lage Objekte zu greifen und fallen zu lassen. Dies betrifft Donnerblumen, Birnenfrüchte im Wald von Phirone, Gras und anderes.

Den Flinkkäfer bekommt Link nicht mehr in der Wildnis, sondern muss sich diesen erstellen. Er bekommt ihn gegen genug Material von Doruco.

Der Flinkkäfer kann nun zusätzlich zum Transport auch beschleunigen, indem der Spieler den A-Knopf gedrückt hält. Dies funktioniert jedoch nur solange der Käfer nichts transportiert.

Der Kraftkäfer ist die finale Form des Käfers und die einzige in orange.

Mit diesem Wunderwerk kann Link Dinge transportieren, beschleunigen und zusätzlich nun noch länger in der Luft bleiben. Dies macht sich allerdings nicht sehr stark bemerkbar.

Auch dieses Schmuckstück erhält Link von Doruco.

Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U[Bearbeiten]

Der Käfer in Links Hand und einer, der Marth in die Luft hebt

In den neuesten Ablegern der Super Smash Bros.-Reihe ist der Käfer ein Gegenstand, der jeder Zeit während des Kampfes erscheinen und von jedem Charakter benutzt werden kann. Wird er auf einen Gegner geschossen, hält der Käfer ihn fest und hebt ihn in die Luft.

Trivia[Bearbeiten]

  • Ursprünglich sollte man den Bumerang während dem Fliegen steuern können, wie es nun mit dem Käfer der Fall ist. Nintendo dachte sich jedoch, dass dies etwas unlogisch für einen Bumerang wäre und baute ihn zum Käfer um.[1]
  • Der Käfer ist einer Raketenfaust nachempfunden. Dies ist eine Faust von einem riesigen Roboter, die er abschiesst und auf sein Ziel steuern kann.[2]
  • Der Käfer, der in Super Smash Bros. verwendet wird, ist im Originalspiel eigentlich nur in der Lage, Ortschaften auszuspähen und zu Objekte zu schneiden. Greifen und tragen können erst spätere Versionen.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Wir dachten, es wäre doch lustig, wenn man die Wii-Fernbedienung neigen und den Bumerang so im Flug lenken könnte, und haben ein paar Dinge ausprobiert, aber dann haben wir darüber gesprochen, dass das ja nicht sehr realistisch für einen Bumerang wäre. - Aonuma
  2. Und die Kamera sollte hinterher fliegen. Wir haben nach einem Item gesucht, bei dem diese Funktion besser passen würde, und haben uns die Raketenfäuste ausgedacht. - Aonuma

Weblinks[Bearbeiten]

Iwata fragt