Flötenjunge

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Flöten-Junge)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flötenjunge
Flöten-Junge.png
Volk Hylianer
Spiele A Link to the Past
Orte Hyrule-Ebene

Der Flötenjunge ist eine Charakter aus dem Spiel A Link to the Past.

Geschichte[Bearbeiten]

Artwork vom Treffen

Schon bevor Link diesen interessanten Lebensgenossen trifft, kann er von dessen Vater in Kakariko hören, dass der Flötenjunge auf der Suche nach dem Triforce ist. Auf einer nahegelegenen Lichtung kann Link auf einem Baumstumpf einen von Tieren umgebenen Jungen sehen, der auf einer Flöte spielt. Nähert er sich der Gestalt, scheint sie sich in Luft aufzulösen. In der Schattenwelt existiert eine ähnliche Lichtung, in deren Mitte der Junge sitzt, welcher sich in ein Tier verwandelt hat. Er bittet Link sich auf die Suche nach der Flöte zu machen, die er in der Lichtwelt vergraben hat und überreicht ihm hierfür eine Schaufel. Zurück in der Schattenwelt bittet der Junge Link darum, die Flöte seinem Vater zu bringen und ihm zuvor noch ein Lied vorzuspielen, da er in seiner jetzigen Gestalt dazu nicht mehr in der Lage ist. Am Ende des Liedes verwandelt sich der Junge in einen Baum.

Erst im Ending wird er wieder gezeigt. Er lebt wieder und spielt für die Tiere.

Zeigt Link dem Vater des Flötenjungen dessen Instrument, erlaubt ihm dieser, die Flöte zu behalten und empfiehlt, dem Dorfvogel ein Lied vorzuspielen.

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Flötenjunge in der Lichtwelt ähnelt in seinem Verhalten einem Horror-Kid, da er in einem Wald auf seinem Instrument spielt und verschwindet, sobald sich Link nähert.
  • Bei seiner Flöte handelt es sich eigentlich eher um eine Okarina.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Flötenjunge in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Flute Boy Flötenjunge