Fischerhütte

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fischerhütte
Fischerhütte.png
Spiele
Bewohner Fischer
Gegenstände Seepferdchen

Die Fischerhütte befindet sich an der Schädelküste westlich von Unruhstadt in Termina. Sie liegt direkt am Strand in einem von einer kleinen Mauer eingegrenzten Bereich in direkter Nachbarschaft zum Spinnenhaus. Der dort lebende Fischer lebt dort bereits seit 30 Jahren und fängt Fische. Er würde gerne von sich behaupten können, dass er besser fischt als die Leute vom Volk der Zoras. Dass das Wasser seit kurzem wärmer geworden ist, kommt seinen Bemühungen nicht entgegen. Außerdem verirrt er sich jedesmal, wenn er mit seinem Boot hinausfährt und landet immer wieder am Strand, seit das Wasser so trüb geworden ist. Früher fing er seine Fische mit dem Fanghaken, den er im Meer gefunden hatte. Dieser wurde ihm jedoch von den Piratinnen geraubt und in die Piratenfestung gebracht.

In seiner Hütte gibt es ein Aquarium mit einem Seepferdchen, das er in der Nähe des Nadelfelsens gefangen hat und zum Karneval verkaufen wollte. An der Wand hängt außerdem ein Bild einer Gerudo-Piratin, das jedoch leider etwas unscharf ist. Im Austausch gegen ein Foto einer Piratin verkauft der Fischer Link das Seepferdchen.

„Fischerhütte“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Fisherman's Hut Hütte des Fischers