Fels-Maske

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fels-Maske
Steinmaske.png
Spiele Majora’s Mask
Nutzen Träger bleibt unbemerkt

Die Fels-Maske ist ein anlegbarer Gegenstand aus Majora’s Mask. Sie besitzt die Fähigkeit, eine Person so unauffällig wie einen Stein am Wegesrand zu machen, sodass andere Leute sie nicht mehr bemerken.

Fundort[Bearbeiten]

Majora’s Mask[Bearbeiten]

Man kann diese Maske auf dem Pfad in Richtung des Ikana Canyons erhalten. Dort lässt sich ein Kreis aus Steinen auffinden, in dessen Zentrum man mit Hilfe des Auge der Wahrheit einen Soldaten namens Shiro erspähen kann. Shiro beklagt sich darüber, dass keiner ihn beachtet. Da er verletzt ist, bittet er einen um ein rotes oder blaues Elixier, welches er gegen die Fels-Maske tauscht.

Majora’s Mask 3D[Bearbeiten]

In der Neuauflage für den 3DS bekommt man die Maske ebenfalls von Shiro, dieser ist allerdings nun an anderer Stelle zu finden. Er hat sich in die Piratenfestung eingeschlichen und sitzt dort nun unterhalb des Wachturms. Er ist ebenfalls nur mit dem Auge der Wahrheit zu entdecken und möchte nach wie vor ein Elixier zur Stärkung haben.

Funktion[Bearbeiten]

Die Fels-Maske macht einen beinahe unsichtbar für seine Umgebung. Man kann sich somit im Blickfeld von Wachen aufhalten, die einen andernfalls schnappen und rauswerfen würden (wie z.B. die Piraten von der Schädelbucht, oder Sakon, wenn er zu seinem Versteck zurückkehrt).

Trivia[Bearbeiten]

  • Während die patrouillierenden Piratinnen der Piratenfestung sich von der Maskerade täuschen lassen, können die Zwischengegner-Piratinnen seine Tarnung durchschauen. Sie machen dabei sogar einen Kommentar zu der Maske.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Fels-Maske in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Stone Mask Stein-Maske