Feenstaub

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feenstaub
Feenstaub.png
Vorkommen

Das Feenstaub ist ein Gegenstand aus Oracle of Ages.

Noch bevor Link in den Süden aufbricht, hat die mächtige Zauberin Veran die Fee des Meeres in ein Monster, genauer gesagt einen Oktorok, verwandelt. Da die Fee gleichzeitig ihre Magie verloren hat, werden dabei auch die Meere verschmutzt. Darunter haben vor allem die Zoras zu leiden, da ihr König zu sterben droht.

Damit die Fee wieder ihre normale Gestalt erhält, muss sie nun mit Feenstaub bestreut werden. Dieses kann Link in der Bücherei der Brilleninsel erhalten, indem er geschickt über einen dunklen Abgrund läuft. Anschließend erhält er den Staub, woraufhin sich die Fee zurück verwandelt und die Meere gesäubert werden.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Feenstaub in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Fairy Powder Feen Puder
Französisch Poudre de Féen Puder der Fee
Spanisch Polvos Mágicos Magisches Pulver