Feen-Okarina

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artwork der Feen-Okarina

Die Feen-Okarina ist eine kleine, aber nützliche Okarina, die Link von Salia zum Andenken an den Kokiri-Wald und ihre Freundschaft erhält. Link soll sich immer an seine Freunde im Wald erinnern, sobald er sie zu spielen beginnt.

Als Link zum ersten Mal den Wald verlässt bekommt er sie zum Abschied geschenkt. Sie hat etwas magisches, ist jedoch nicht so stark wie die Okarina der Zeit. Sie scheint aus Holz zu sein, kann aber ihren Zweck trotzdem sehr gut erfüllen. Kurz vor der zweiten Spielhälfte, nachdem Link die drei Heiligen Steine gefunden hat und zur Zitadelle der Zeit eilt, wird sie durch die Okarina der Zeit ersetzt. Die Feen-Okarina kann nämlich im Gegensatz zur anderen Okarina nicht das Zeitportal öffnen. Einen anderen Unterschied gibt es aber nicht.

In den Zelda-Mangas von Ocarina of Time wird erwähnt, dass Ganondorf die Feen-Okarina zerstörte. da er sie mit der Okarina der Zeit verwechselte.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Feen-Okarina in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 妖精のオカリナ[1](Info)yōsei no okarina Feen-Okarina



Quellen[Bearbeiten]

  1. The Legend of Zelda - Original Soundtrack Titelliste