Falke

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Falke
Falke.png
Volk Tier
Spiele Twilight Princess
Orte

Der Falke ist ein Verbündeter von Link in Twilight Princess. Man kann ihn mit falkenförmigen Gräsern rufen.

Der Falke als Verbündeter[Bearbeiten]

Link ruft ihn das erste Mal in Ordon, als Gront ihn darauf aufmerksam macht. Springt er dann auf das Dach hinter ihm und nochmal zwei Plattformen nach hinten, kann er den Falken erneut rufen, um mit ihm den Weidenkorb von Ulina zurückzuholen, den der Affe gestohlen hatte. Der Falke dient auch dazu, Dinge einzusammeln an die Link nicht herankommt, wie zum Beispiel Rubine oder einen Bienenstock.

Der Falke als Feind[Bearbeiten]

Link ruft den Falken

Nachdem Link in einen Wolf verwandelt worden und der Schattenwelt entflohen ist, attackiert Ganjor mit dem Falken Link, als er Ordon in Wolf-Gestalt betritt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Heult man in Wolfgestalt nach dem Angriff des Falken in der Nähe vom Gras, kommt der Falke und entschuldigt sich bei Link für die voreilige Attacke.
  • Die Falken-Gräser sind an folgenden Orten zu finden: Auf zwei Plattformen über dem Ordon-Fluss, auf dem Dach von Boros Haus und am Ufer des Hylia-Sees.
  • Wenn man nach dem Angriff noch nicht mit ihm spricht, sondern erst viel später, entschuldigt er sich immernoch mit vorhin.
  • Zusätzlich basiert der Falke auf einem Wespenbussard. Im Gegensatz zu dem Wespenbussard, weist dieses Tier eine hellere Gefiederfarbe.