Fahrender Händler

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fahrender Händler
Fahrender Händler ALBW.png
Volk Hylianer
Geschlecht männlich
Spiele A Link Between Worlds
Orte Kakariko

Der Fahrende Händler hat sein Lager in Kakariko aufgeschlagen und verkauft dort diverse Waren. Sehr zum Ärger der Händlerin befindet sich sein Stand direkt neben ihrem Laden. Seine zum Verkauf angebotenen Artikel scheinen nicht alle auf legalem Weg zum Händler gelangt zu sein. Nachdem Königin Oreen der Schmeichelstein vom Tunichtgut gestohlen wurde, taucht dieser plötzlich im Warenangebot des Fahrenden Händlers auf. Nachdem der Tunichtgut seine Pegasus-Stiefel Link überlassen hat, beklagt der Händler den ins stocken geratenen Warennachschub.

Folgende Dinge hat der Händler im Angebot:

Gegenstand Preis Details
Flasche 100 Rubine Zum Aufbewahren verschiedener Sachen
Herz 10 Rubine Füllt ein Herz auf
Schmeichelstein 200 Rubine Ein schöner Handschmeichler



„Fahrender Händler“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Street Merchant Straßenhändler