Augor

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Eyegore Steinstatue)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Augor
Augor.png
Augor in Majora’s Mask
Spiele
Schwächen Auge
Effektive Waffen
  • (Licht-)Pfeil
  • Schwert

Augor oder auch Eyegore ist ein sehr starker einäugiger Gegner. Das auffällige große Auge ist zugleich seine Schwachstelle. Ist es geöffnet, kann es durch einen Pfeil oder einen Schwertstreich angegriffen werden.

Augor in den einzelnen Spielen[Bearbeiten]

A Link to the Past[Bearbeiten]

Augor gibt es sowohl in grün als auch in rot. Die meiste Zeit stehen sie auf einer Stelle und bewegen sich nicht. Kommt Link dem Augor jedoch zu nahe, öffnet sich dessen Auge und der Gegner läuft auf Link zu, um ihm durch Berührung Schaden zuzufügen. Während der grüne Augor mit verschiedenen Waffen verletzt und besiegt werden kann, ist der rote lediglich durch Pfeile verwundbar.

Majora’s Mask[Bearbeiten]

Der Augor ist ein seltener Gegner und tritt nur im Felsenturm Tempel auf. Wie der Name schon suggeriert, ist sein einzelnes, riesiges Auge sein hervorstechendstes Merkmal. Er ist schwer gepanzert und immun gegen jegliche physische Angriffe.

Sein Verhalten lässt sich im Normalfall als „passiv“ beschreiben. Er versperrt eine Tür im Tempel und wird erst aktiv, wenn Link sich ihm nähert. Dann greift er mit heftigen Schlägen an, die schwere Steinbrocken aufwirbeln und Link verletzen können. Augor wird davon jedoch selbst für kurze Zeit betäubt, sodass sein Auge für Lichtpfeile verwundbar wird. Es werden insgesamt vier Pfeile benötigt, um ihn zu besiegen: zwei zum Betäuben und noch einmal zwei, um ihn zu verletzen.

Bei der zweiten Begegnung mit ihm verzichtet er auf die Schläge und schießt stattdessen einen Laserstrahl aus seinem Auge. Um ihn aufzuhalten, muss man den Augor erst mit einem Lichtpfeil betäuben, bevor man ihn mit einem zweiten verletzen kann.

The Minish Cap[Bearbeiten]

In der geheimen Welt von Tabanta ist dieser Gegner anzutreffen. Er behindert das Vorankommen, indem er Durchwege und Kletterranken blockiert. Bekommt er einen Pfeils ins Auge geschossen, setzt er sich in Bewegung und springt in Links Richtung. Da es etlicher weiterer Treffer ins Auge bedarf, ist es besser, den Gegner zu umgehen und die freigewordene Lücke zu nutzen.

A Link Between Worlds[Bearbeiten]

Im Diebesversteck trifft Link gleich auf fünf dieser Gegner, die auf ihn zuspringen. Statt mit Pfeil und Bogen können sie hier jedoch auch einfach mit dem Schwert angegriffen werden.

Galerie[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Augor in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Eyegore