Estorik

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estorik
Seeman Estorik Minitendo (The Wind Waker).png
Volk Hylianer
Spiele
Orte

Estorik ist ein Seeman aus The Wind Waker, welcher in Port Monee lebt.

Der freundliche Seemann war schon immer ein Kunstliebhaber und ist besonders stolz auf das Tor in Port Monee, würde es jedoch gerne noch weiter dekorieren. Stellt Link nun Dekoration oben in die Sockel auf die Brücke, so dankt Estorik ihm in Form von Rubinen. Dabei muss die Einheit stimmen. Das heißt entweder müssen alle Sockel jeweils mit Flaggen, Blummen oder Statuen versehen werden, dann springen 20 Rubine für Link raus. Jedoch wiegt dies nicht die Kosten für die Dekoration auf. Stellt Link eine Handelsgenie-Statuette und beliebige andere Dekorationen auf, so gibt Estorik Link ganze 50 Rubine.

Name Fundort Details
Seeman Estorik Minitendo (The Wind Waker).png Seemann Estorik Port Monee, am Hafen Herkunft: Port Monee
Traumberuf: Künstler
Früher träumte er davon Künstler zu werden und zu malen oder Skulpturen anzufertigen. Familiäre Umstände ließen ihn letztendlich Seemann werden. Aber er hat einen gesunden Kunstverstand und ist sehr empfindlich, wenn es um die Harmonie des Stadtbildes geht.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Estorik in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Kane
Französisch Joe
Italienisch Harmos
Spanisch Quejo