Eisstab

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eisstab
Eisstab (A Link to the Past).png
Eisstab in A Link to the Past
Spiele
Nutzen Einfrieren von Gegnern/Lava
Ähnliche Gegenstände

Der Eisstab ist ein magischer Stab, mit dem Gegner und Lava kurzfristig eingefroren werden können.

A Link to the Past[Bearbeiten]

Er ist in der Nähe des Hylia-Sees in einer Höhle versteckt. Um in jene zu gelangen, muss sie jedoch erst mit einer Bombe aufgesprengt werden. Nach längerem Gehen erreicht man die Truhe mit dem Eisstab darin. Bei seinem Einsatz wird magische Energie verbraucht.

Auch Sahasrahla hat zu einem vorherigen Zeitpunkt bereits einmal von dieser Höhle erzählt. Der Eisstab wird im Kampf gegen den Endgegner des Schildkrötenfelsens benötigt, um dessen Feuerkopf zu zerstören. Auch gegen Lanmolas ist der Stab sehr effektiv. Sonst dient der Stab eher als Erweiterung und ist kaum vonnöten.

A Link Between Worlds[Bearbeiten]

Der Eisstab kann gegen Gebühr von Ravio geliehen oder zu einem späteren Zeitpunkt auch gekauft werden. Die Leihgebühr beträgt lediglich 50 Rubine, wohingegen der Kaufpreis mit 1200 Rubinen sehr hoch ist.

Mit dem Eisstab kann Link Eisbrocken heraufbeschwören und damit Gegner und sogar kurzzeitig Lava einfrieren, um darüber zu laufen. Wurde der Eisstab von Mama Maimai verbessert, bringt er eine größere Menge Eis hervor. Der Einsatz des Stabes kostet Ausdauer.

Der Eisstab ist nötig, um den Schildkrötenfelsen bestreiten und den Endgegner besiegen zu können.

Galerie[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Eisstab in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Ice Rod Eisstab