Eidechsenschwanz

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eidechsenschwanz
Eidechsenschwanz.png
Vorkommen

Der Eidechsenschwanz ist eine Beute aus Skyward Sword.

Geschichte[Bearbeiten]

Dieser Schweif ist mit einem stacheligem Knüppel versehen und wächst am Echsalfos und dem Finster-Echsalfos.[1] Daher kann Link ihn auch nur dann erhalten, wenn er einen dieser Biester besiegt. Sie hinterlassen jedoch im Gegensatz zu den anderen Schätzen immer ihre Beute und sind daher nicht ganz so selten.[2]

Verkauft Link den Schwanz bei Kulkan, erhält er dafür 20 Rubine. Er kann ihn allerdings zum Weiterverarbeiten nutzen, um mit einem Exemplar eine mittlere Bombentasche, mit 3 die große Bombentasche und mit weiteren dreien den heiligen Bogen zu erstellen.

Nutzen[Bearbeiten]

Vor der Bearbeitung Nach der Bearbeitung Benötigtes Material Kosten
Kleine Bombentasche.png Kleine Bombentasche Mittlere Bombentasche.png Mittlere Bombentasche 3 × Schmuckschädel Schmuckschädel
1 × Blaue Vogelfeder Blaue Vogelfeder
1 × Eidechsenschwanz Eidechsenschwanz
Rubine 50
Mittlere Bombentasche.png Mittlere Bombentasche Große Bombentasche.png Große Bombentasche 4 × Glibber Glibber
3 × Eidechsenschwanz Eidechsenschwanz
2 × Bienenlarven Bienenlarven
1 × Goldener Schmuckschädel Goldener Schmuckschädel
Rubine 100
Eisenbogen.png Eisenbogen Heiliger Bogen.png Heiliger Bogen 5 × Wüstengras Wüstengras
3 × Eidechsenschwanz Eidechsenschwanz
2 × Schattenkristall Schattenkristall
1 × Geschenk der Göttin Geschenk der Göttin
Rubine 100

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Eidechsenschwanz ist die einzige Beute, die ein Körperteil eines Monsters ist.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. „Beschreibung im Menü“ – SS