Firn-Insel

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von E6)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Firn-Insel
Firn-Insel2.jpg
Verwunschene Bastion (A1)Vieraugen-Riff (A2)Westliches Feen-Cordial (A3)Dreiaugen-Riff (A4)Nadelfels-Insel (A5)Rhombus-Insel (A6)Hufeisen-Insel (A7)Eiland des Sternenstaubs (B1)Mutter und Kind-Insel (B2)Isla Stalagmitica (B3)Ichthusk (B4)Schwimmende Festung (B5)Fünfaugen-Riff (B6)Präludien (B7)Nördliches Feen-Cordial (C1)Isla Binokular (C2)Tingles Insel (C3)Einaugen-Riff (C4)Capo Grande (C5)Haifisch-Insel (C6)Terra-Insel (C7)Zephir-Insel (D1)Port Monee (D2)Nördliche Triangel-Insel (D3)Sechsaugen-Riff (D4)Südliche Triangel-Insel (D5)Südliches Feen-Cordial (D6)Zweiaugen-Riff (D7)Schimmernde Sichel (E1)Tapsen-Insel (E2)Östliches Feen-Cordial (E3)Turm der Götter (E4)Niemandsland (E5)Firn-Insel (E6)Treppstieg-Insel (E7)Isla Ursa Major (F1)Drakonia (F2)Ignis-Spitze (F3)Östliche Triangel-Insel (F4)Isla Bomba (F5)Tanntopia (F6)Nautodrom (F7)Isla Rah-Bunzla (G1)Flugplatz (G2)Isla Orion (G3)Dornarm-Feen-Cordial (G4)Greifenhorst-Insel (G5)Flugfels-Insel (G6)Isla Kassiopeia (G7)Seekarte.svg
Seekarte Marker-OL.svg
Seekarte Marker-OR.svg
Seekarte Marker-UL.svg
Seekarte Marker-UR.svg
Koordinaten: E6
Bewohner: unbewohnt
Nächster Teleporter: D6 (Südliches Feen-Cordial)

Die Firn-Insel ist eine über und über mit Eis bedeckte Insel, die sich in Südosten des Großen Meeres befindet. Der Name dieser Insel kommt von dem Wort „Firn“, so wird Schnee bezeichnet, der mindestens ein Jahr alt ist[1].

Informationen von Neptunos[Bearbeiten]

 » [...] In diesem entsetzlich kalten Gletscher soll ein sagenhafter Schatz schlummern!

Dumm ist nur, dass man sich beim Versuch ihn zu holen nicht nur ein, zwei Frostbeulen holt, sondern wohl gleich gänzlich als Eiszapfen endet! Aber vier Regionen im Norden und drei Regionen im Westen von hier soll es ein Artefakt zu finden geben, mit dem man einfach alles schmelzen kann! Das solltest du dir vielleicht besorgen! [...]

«

Neptunos

Was gibt es hier zu finden?[Bearbeiten]

Für den weiteren Spielverlauf:[Bearbeiten]

  • Im Laufe seines Abenteuers muss Link das Eis auf dieser Insel mit einem Feuerpfeil zum schmelzen bringen. Daraufhin hat er fünf Minuten Zeit um die Insel zu betreten, sich über den rutschigen Weg zum Ostende der Insel aufzumachen und die dortige Höhle zu betreten. In der Höhle muss er sich dann die Eisenstiefel holen, die für den Zephir-Tempel unbedingt benötigt werden.

Bei Nebenquest:[Bearbeiten]

  • Durch das Schmelzen des Eisblocks mit den Feuerpfeilen kann man auch die Schatzkarte Nr.36 erhalten.
  • Mit Hilfe der Schatzkarte Nr. 17 kann man in den Gewässern um die Insel 200 Rubine bergen.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Firn-Insel in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Ice Ring Isle Eisring-Insel
Französisch Ile Gelée Frost-Insel
Italienisch Inlandsis
Spanisch Isla del Hielo Eis-Insel



  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Firn