Donnerflatterer

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Donnerflatterer
Donnerflatterer.png
Spiele Skyward Sword
Lebensräume
Schwächen
Beute Monsterklaue

Der Donnerflatterer ist ein Gegner aus Skyward Sword, welcher in der Wüste Ranelle lebt.[1] Er ist eine Variation der Fledermaus.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Donnerflatterer unterscheiden sich nur geringfügig von der Fledermaus. Daher fliegen sie überhalb von Link und rammen ihn regelmäßig. Die Besonderheit des Donnerflatterers ist allerdings, dass er sich nach einiger Zeit entlädt, wodurch er an Link mehr Schaden verursachen kann. Sollte Link den aufgeladenen Donnerflatterer mit dem Schwert treffen, erhält er selber Schaden und der Donnerflatterer bleibt sicher.

Ihn zu Besiegen ist genauso leicht wie die normale Fledermaus. Der Donnerflatterer kann mit einem einzigen Schwertschlag, Schleuder- oder Bogenschuss besiegt werden. Natürlich bietet sich auch die Bombe an, allerdings ist das Treffen mit ihr extrem schwer. Mit dem magischen Krug kann er zudem bewegungslos gemacht werden.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. „Dies ist ein Donnerflatterer. Diese Wesen leben an schattigen und dunklen Orten der Wüste und können mit ihren inneren Organen Elektrizität erzeugen. Sie sind nachtaktiv und schlafen demzufolge tagsüber. Kommt man ihnen zu nahe, so wachen sie auf und greifen an.“ – Phai (Skyward Sword)