Dodo

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dodo
Dodo 2.png
Volk Hylianer
Geschlecht männlich
Spiele Skyward Sword
Orte Roulette-Insel

Dodo ist ein Bewohner der Roulette-Insel und hat sie erst zu dem gemacht, was sie nun ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Dodo, auffällig durch eine Roulette-Scheibe und die Trompete, möchte die Roulette-Insel zu einem Spielparadies umbauen. Daher hat er schon zu Beginn des Spiels mit den Arbeiten angefangen, braucht allerdings noch eine Weile.

Erst später, nachdem das Ranelle-Steinwerk abgeschlossen wurde, kann Link Dodo besuchen, wo er traurige Nachricht empfängt. Er hat seine über alles geliebte Scheibe fallen gelassen, welche nun unter den Wolken ruht. Hat Link bereits Trapo repariert, kann er die Scheibe suchen. Dazu fügt Phai die Roulette-Scheibe der Aurasuche zu.

Hat Link die Scheibe Dodo zurückgebracht, kann dieser sein Glück nicht fassen. Er eröffnet nun seine Spieleinsel und tauft das Minispiel Sturzroulette. Dodo erlässt Link die erste Runde und erklärt ihm die Regeln. Daher kann der nun immer fröhliche Clown besucht werden, falls Link sein Minispiel starten möchte.

Trivia[Bearbeiten]

  • Zu jedem Start des Sturzrouletts spielt Dodo die Trompete.
  • Je nachdem, wie viele Rubine Link gewonnen hat, spielt Dodo einen anderen Ton auf seiner Trompete.
  • Sein Name könnte vom Dodo abgeleitet sein, einem ausgestorbenen Vogel. Die Namen der Bewohner des Wolkenmeeres verweisen oft auf Vögel, aber im Gegensatz zu "Dodo" sind sie meist von wissenschaftlichen Bezeichnungen abgeleitet.