Diskussion:Armos

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trennen[Bearbeiten]

Wie wärs, wenn wir Armos und alle dazugehörigen Arten voneinander trennen? Wir können Armos, Armos-Ritter und Armos-Statuen erstellen. Somit können sie besser zu Kategorien zugeordnet werden. Yässinzeldafan, 02:14, 22. Dez. 2013 (CET)

Und wie sollten die Gegner unterschieden und getrennt werden? Vielleicht werden sie in Spielen unterschiedlich genannt, doch abgesehen von einer Unterscheidung zwischen Zwischen-/Endgegener und normalen einfachen Gegnern und vielleicht einer Unterscheidung zwischen gehenden und springenden Gegnern kann ich da (gerade) keine Unterscheidungsmöglichkeiten erkennen. -80.133.111.13 04:38, 22. Dez. 2013 (CET)
Ich rede von dem Namen :). Es gibt Armos, Armos-Ritter, Armos-Krieger, Schatten-Armos und Armos-Statuen. Der Armos-Ritter ist ein Endgegner in A Link to the Past. Wobei mir einfällt, dass Armos und Armos-Statuen gleich sind. Mit Unterscheidung meinte ich jetzt ob Endgegner, Mini-Boss oder regulärer Gegner.
  • Der Armos-Ritter ist ein Endgegner in A Link to the Past.
  • (der selbe) ist ein Miniboss in Link's Awakening.
  • Der Armos-Ritter ist ein Gegner in The Wind Waker (diese übergroße Statue)
  • Der Armos-Krieger tritt in Oracle of Ages als Mini-Boss auf.
  • Schatten-Armos erscheint nur in Majora's Mask.

Ich habe gegen diese Armos alle gekämpft, wobei der Schatten-Armos als einziger keine Schwachstellen (damit er stirbt) aufdeckt. Armos und Armos-Statuen sind gleich, oder? Ich hoffe, ich habe das hier zumindest richtig geordnet. Das sie nur laufen bzw. springen ist logisch und stellt nicht besonders ein Unterschied dar. Der einzige Armos, der mit einer Waffe angreift, wäre der Armos-Krieger. Yässinzeldafan, 12:39, 22. Dez. 2013 (CET)

Wird der Krieger in OoA anders genannt als die Ritter in ALttP/LA, und wird es auch im Original anders genannt? Bei einigen Spielen werden ja keine Gegnernamen genannt – und selbst wenn hier unterschiedliche Namen genutzt würden, so könnte man den Unterschied zwischen Krieger und Ritter vielleicht durch unterschiedliche Lokalisierer erklären. In OoA sollte kein Name mit Armos auftauchen und ein deutsches/denglisches Lösungsbuch gibt es auch nicht. Somit müsste der Name des Armos-Gegners aus anderen Zusatzmaterialien (z.B. Manga oder Hyrule Historia) stammen, oder man hätte keinen.
Falls man einen Namen irgendwoher hat: Dann sollte zumindest der richtige Namen im Artikel erwähnt werden (zurzeit wird der Gegner aus OoA auch als Armos-Ritter betitelt). Ob man es dann trennt oder nicht, ist mir dann egal. Der Artikel in seiner Form ist meines Erachtens übersichtlich, auch wenn unterschiedliche Gegner erwähnt werden. Wenn man viel ergänzen könnte, wäre eine Trennung vielleicht angebrachter.
Falls man keinen Namen hat: Dann hätte man ja eh Probleme, und da gebe es mehrere Möglichkeiten. -80.133.111.129 23:23, 25. Dez. 2013 (CET)

Taxonomie[Bearbeiten]

Der letzte Anlauf, diesen Artikel richtig aufzuteilen, ist offenbar gescheitert, daher rufe ich zu einem neuen, hoffentlich erfolgreicheren Versuch auf.
Im Englischen (aka Zelda Wiki) wird zwischen

  • Armos bzw. „Armos Statue“ (Statuen, die entweder inaktiv sind und sich ggf. bewegen lassen oder Link aktiv angreifen; kommen in allen Spielen außer TAOL vor),
  • Armos Knight (Zwischen- oder Endgegner in ALttP, LA, TWW, FSA),
  • Armos Warrior (Zwischengegner in OOA) und
  • Death Armos (Gegner in MM)

unterschieden.
Die Fragen sind nun: Ist diese Unterscheidung auch in der deutschen Übersetzung möglich? Ist sie sinnvoll? Gibt es Überschneidungen? Zumindest Zwischen- und Endgegner sollten meiner Meinung nach – sofern möglich – von den Gegner-Artikeln getrennt werden.
Ich würde zumindest gerne eine Tabelle zusammentragen, welcher Gegner in welchem Spiel wie heißt.

„Armos“/„Armos Statue“ „Armos Knight“ „Armos Warrior“ „Death Armos“
TLOZ
TAOL
ALTTP Golem Götzen[a 1] Armos-Ritter[a 1]
LA Ritter[a 1] Amos[a 1]
OOT Armos-Ritter[a 2]
MM Armos-Ritter[a 2] Schatten-Armos[a 2]
OOS
OOA
FS
TWW Armos[a 2] Armos-Ritter[a 2]
FSA
TMC Armos[a 2]
TP
PH
ST Armos [a 3]
SS Armos [a 3]
ALBW
TFH
  1. a b c d lt. Spieleberater
  2. a b c d e f lt. Text Dump
  3. a b Hyrule Historia

--Squall (Diskussion) 15:38, 23. Jul. 2015 (CEST)

Ich habe gerade nur den Spieleberater zu LA hier. Der ist aber von Nintendo lizensiert und Claude M. Moyse hat daran mitgearbeitet, der, soweit ich weiß, auch LA übersetzt hat. Dort werden die Statuen mit Schild und Schwert, die bei Berührung aktiviert werden, nur als "Ritter" bezeichnet. Der Gegner, der den Masken-Schlüssel bewacht, wird im Text als "der wilde Ritter Amos" / "der berüchtigte Ritter Amos" bezeichnet. Sein Name ist also anscheinend nur "Amos". - Obi-Linkenobi (Diskussion) 11:12, 26. Jul. 2015 (CEST)
Laut dem Spieleberater von ALttP von Nintendo heißen die Statuen, die beispielsweise in der Nähe des Ostpalasts stehen und sich aktivieren, wenn Link sich nähert, Golem Götzen. Allerdings würde ich die Bezeichnung Armos-Statue vorziehen. Der Endgegner vom Ostpalast wird Armos-Ritter genannt. Salia81 (Diskussion) 15:27, 26. Jul. 2015 (CEST)
Vielen Dank für eure Hilfe, ich habe die Erkenntnisse in die Tabelle eingebaut und um ihre Quellen ergänzt. --Squall (Diskussion) 13:33, 27. Jul. 2015 (CEST)
Im Spieleberater steht übrigens auch, dass die Armos-Ritter im Ostpalast von Commanderus angeführt werden. Dieser ist wohl der letzte Ritter, der besiegt werden muss ("Im Ostpalast sind die Armos-Ritter unter ihrem Führer Commanderus seine Vertreter."; "Er feuert alle Pfeile auf die Ritter, bis nur noch einer übrig ist, Commanderus.") Salia81 (Diskussion) 14:41, 27. Jul. 2015 (CEST)
Laut Hyrule Historia heißen die Statuen, auf denen Petiblin in Spirit Tracks reiten, ebenfalls Armos. Ebenso die Statuen mit zwei Gesichtern in Ranelle in Skyward Sword. - Obi-Linkenobi (Diskussion) 17:43, 28. Jul. 2015 (CEST)