Der schwimmende Freizeitpark von Toby und Dumnus

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der schwimmende Freizeitpark von Toby und Dumnus
Dumnus Part.jpg
Spiele Twilight Princess
Bewohner
Gegenstände Herzteil
Orte

Der schwimmende Freizeitpark von Toby und Dumnus ist eine Attraktion von den beiden Clowns Toby und Dumnus. Die beiden leiten jeweils einen eigenen Teil der Attraktion.

Tobys Teil[Bearbeiten]

Bei diesem Gebiet, handelt es sich um ein kleines Haus mit einer Kanone, welches mitten im Hylia-See treibt. Gegen 10 Rubine kann er mit der Kanone seine Kunden zu Dumnus hochschießen lassen, aber auch in die Gerudo-Wüste feuern.

Weiterhin kann jeder dort seine Objekte reparieren lassen. Dafür muss man sie jedoch in seine Nähe bringen, wobei Link selber nur eine Kanone dorthin bringen kann.

Auf der Rückseite des Gebäudes kann eine Geisterseele gefunden werden.

Dumnus’ Teil[Bearbeiten]

Dumnus’ Part

Dumnus’ Teil ist ein Minispiel. Er betreibt eine Art Hühnerfarm, wovon Link die Tiere nutzen kann, um runter zum Hylia-See zu fliegen. Währenddessen kann Link Rubine sammeln. Das Ziel ist eine besondere Landeplattform, die aus mehreren Ebenen besteht. Je nachdem, auf welcher Ebene Link landet, erhält er Rubine oder ein Herzteil. Ein Flug kostet 20 Rubine.

Trivia[Bearbeiten]

  • Dumnus’ Teil ist neben dem Kanu-Abenteuer und warpen einige der wenigen Möglichkeiten, um zum Hylia-See zu gelangen.
  • Nachdem das Gebiet von den Schatten befreit wurde, ist es Link nur mit Hilfe von Tobys Kanone möglich, den Hylia-See wieder zu verlassen.