Der Ringer

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ringer ist der Titel der ersten Episode der Zeichentrickserie zu The Legend of Zelda.

Handlung[Bearbeiten]

Link erwacht in seinem Zimmer im Turm des Schlosses von Hyrule. Er beklagt sich darüber, dass er es früher in den Wäldern besser hatte. Das Einzige, was ihn noch im Schloss hält, wäre Prinzessin Zelda. Plötzlich wird Link von drei Moblins überrascht, die versuchen, den Triforce der Macht zu erbeuten. Doch mit Hilfe seines Schwertes und eines Kissens kann er die Angreifer zurück zu Ganon schicken. Einer der Moblins hinterlässt ihm einen Bogen, den Link direkt in seine Tasche verstaut. Anstatt einer Belohnung seitens der Prinzessin, blüht Link jedoch eine schallende Ohrfeige. Zelda bestimmt, dass Link weiterhin den Triforce bewachen soll, während sie selbst als Schiedsrichterin bei einem Amateurzauberer-Wettstreit in die Stadt muss. Der Gedanke, den ganzen Tag im Turm eingesperrt zu sein, ärgert Link.

Ganon indes ärgert sich über das Versagen seiner Vasallen. Er will sich nun selbst um die Angelegenheit zu kümmern und beschließt, an dem Wettbewerb der Amateur-Zauberer teilzunehmen. Er verhüllt sein Antlitz und zusammen mit vier Stalfos macht er sich auf dem Weg nach Hyrule.

Zurück in Hyrule tragen einige Zauberer der Prinzessin ihre Künste vor. Ganon präsentiert der Prinzessin einen Vogel, den er kurze Zeit später in eine Fledermaus verwandelt, die anschließend den Turm ausspioniert.

Link unterhält sich im Turm mit der Fee Sprite, wie er Zelda für sich gewinnen kann. Die Fee hat jedoch selbst nur Augen für den Helden und rät ihm daher, sich Zelda aus dem Kopf zu schlagen. Mit Hilfe einer Echse, die Ganon in einen Drachen verwandelt, wird Link aus dem Turm gelockt. Gemeinsam mit der Prinzessin kann er den Drachen wieder zurückverwandeln. Das Auftauchen Links findet bei Zelda nicht gerade auf Zustimmung, da er dadurch ihren Befehl missachtet hat.

Lediglich Sprite steht nun noch zwischen Ganon und dem Triforce, was für den Meister des Bösen kein Problem darstellt. Ganon schnappt sich das Triforce und entkommt aus der Stadt. Mit Hilfe eines der Zauberer können Link und Zelda Ganon einholen, worauf es vor dem Eingang zur Unterwelt zu einem Schaukampf zwischen Link und Zelda auf der einen und Ganon mitsamt sieben Stalfos auf der anderen Seite kommt. Ganon schafft es zwar bis zum Tor, doch mit Hilfe einer Bombe erlangt der Held den Triforce wieder zurück. Abermals verlangt Link als Belohnung einen Kuss von der Prinzessin. Als sie dann schließlich einwilligt, kommt ihnen Sprite dazwischen.

Verwendete Gegenstände[Bearbeiten]

Link kämpft mit Schwert und Schild. Im Kampf gegen die Moblins erringt er zudem noch den Bogen. Ganon verwendet am Ende der Episode Bomben.

Andere Sprachen[Bearbeiten]

In dieser Tabelle findest du den Namen von Der Ringer in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch The Ringer Der Ringer