Deku-Palast

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Dekupalast)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deku-Palast
Deku-Palast.png
Spiele
Bewohner
Gegenstände

Der Deku-Palast ist die Heimat der Dekus in Termina und befindet sich im Süden des Sumpfs. Die Anlage besteht aus den inneren und äußeren Palastgärten, dem Deku-Schrein sowie dem Thronsaal des Deku-Königs. Vor dem Eingang zum Palast stehen Wachen, die nur Dekus passieren lassen.

Um zum Deku-Palast zu gelangen, sollte Link an Koumes Bootstour teilnehmen, da das Wasser im Sumpf vergiftet ist. Als Deku-Link wird ihm der Zutritt gewährt.

Thronsaal[Bearbeiten]

Im Thronsaal halten sich der Deku-König, sein Butler und weitere Dekus auf. Der König ist verärgert und hält einen weißen Affen gefangen. Ihm wird vorgeworfen, die Deku-Prinzessin entführt zu haben und soll nun dafür bestraft werden. Um zum Affen in den Käfig zu gelangen, muss Link durch die Palastgärten. Jedoch kann er den Affen nicht befreien. Statt dessen bittet ihn der Affe, zum Dämmerwald-Tempel zu gehen und die Prinzessin zu befreien. Hierfür lehrt er Link die Sonate des Erwachens.

Palast-Garten[Bearbeiten]

Der Garten ist voller ernster Deku-Wachen, die niemanden durchlassen. Ihnen allen muss Link ausweichen, damit er den Erbsenverkäufer aufsuchen und Wundererbsen kaufen kann. Zum Durchqueren der Gärten muss Link Deku-Blumen nutzen und sich hinter Mauern zu verstecken.

Deku-Schrein[Bearbeiten]

→ Hauptartikel: Deku-Schrein

Ist die Prinzessin wieder sicher zum Palast zurückgekehrt, kann Link den Schrein betreten. Gelingt es ihm, dem Butler durch die labyrinthartigen Gänge bis zum Schluss folgen, erhält er die Maske der Düfte.

Galerie[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Deku-Palast in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Deku Palace Deku-Palast