Deku-Spielplatz

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deku-Spielplatz
Dekuspielplatz MM.jpg
Spiel Majora’s Mask
Ort Unruh-Stadt
Leiter Deku-Händler
Kosten 10 Rubine
Hauptgewinn Herzteil
Nebengewinn

Der Deku-Spielplatz ist ein Gebiet innerhalb von Unruh-Stadt. Man kann ihn nur betreten, indem man mit der Deku-Blume in Nord-Unruh-Stadt aufsteigt und über den kleinen Zaun fliegt. Springt man dann in das Loch, befindet man sich auf dem Spielplatz.

Der Spielplatz[Bearbeiten]

Innerhalb dieser unterirdischen Höhle findet man viele fliegende Plattformen. Ein Deku-Händler betreibt hier ein Minispiel, es kostet 10 Rubine. Dieses Minispiel kann man nur als Deku-Link betreiben. Ziel ist es, innerhalb eines Zeitlimits mithilfe der Deku-Blumen im Raum auf die fliegenden Plattformen zu kommen und die auf den Plattformen liegenden Rubine aufzusammeln. Dabei darf man allerdings nicht den Boden berühren. Berührt man ihn doch, hat man verloren. Das Spiel kann man an jedem Tag spielen, jedoch steigert sich der Schwierigkeitsgrad. Als Preis winken 50 Rubine bzw. in Majora’s Mask 3D ein Angelpass. Hat man das Spiel an jedem Tag gemeistert, erhält man vom Minispiel-Leiter ein Herzteil.

Trivia[Bearbeiten]

  • Am ersten Tag behandelt der Händler Link noch wie ein Kind, am dritten hingegen behauptet er, Link sei ein Profi
  • An die Wände der Kammer sind Affen gemalt.
  • Obwohl dies ein Spielplatz ist, sieht man hier nie andere Dekus.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Deku-Spielplatz in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Deku Scrub Playground Deku-Spielplatz