Deku-Schale

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deku-Schale
Dekumaske.png
Spiele Majora’s Mask
Nutzen Verwandlung in Deku

Mithilfe der Deku-Schale kann sich Link in Deku-Link verwandeln. Man erhält sie als erste Maske im Spielverlauf, nachdem Link vom Maskenhändler die Sonate der Befreiung erlernt und sich in seine menschliche Gestalt zurückverwandelt.

Als Deku kann man weder das Schwert noch sonstige Waffen verwenden, jedoch wird durch drücken von A eine Drehattacke gestartet. Da Dekus Nichtschwimmer sind, ist es zudem nötig, bis zu fünf Sprünge auf Wasseroberflächen auszuführen, um diese überwinden zu können. Erreicht man nach dem fünften Sprung keinen festen Boden, ertrinkt man und beginnt wieder an der Stelle, von der aus die Wasseroberfläche betreten wurde. Weiterhin kann man durch Drücken von B und unter Verwendung von magischer Energie Blasen schießen. In dieser Form ist es auch möglich, spezielle Deku-Blumen zu nutzen, um sich in die Höhe zu katapultieren und für kurze Zeit durch die Luft zu segeln.

In dieser Gestalt wird Link von den meisten Charakteren bloß belächelt. Allerdings stellt sie die einzige dar, die Link den Zutritt zum Deku-Palast im Dämmerwald ermöglicht. Anstelle der Okarina stehen Link in dieser Gestalt die Dekupfeifen zur Verfügung, die über eine größere Entfernung tönen können. Mit ihrer Hilfe kann der Zugang zum Dämmerwald-Tempel geöffnet werden.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Deku-Schale in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Deku Mask Deku-Maske