Deamont

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dins Deamont
Farores Deamont
Nayrus Deamont

Die Deamonte sind drei besondere Artefakte, die in den Spielen The Wind Waker und Skyward Sword sehr wichtig sind. In The Wind Waker sind sie auf drei bestimmten Inseln der Oberwelt verteilt. Ihre Erschaffer sind Din, Nayru und Farore, die auch das Triforce erschaffen haben. Man benötigt sie, um nach Schloss Hyrule zu gelangen, dessen Eingang durch den Turm der Götter geschützt ist. Jeder Deamont wird von einem besonderen Wesen geschützt.

In diesen Wesen, die das Element des jeweiligen Deamonts besitzen, ruhen die Kräfte der Göttinnen. In Farores Deamont, gehütet vom Deku-Baum, ruht die Kraft der Pflanzen, so dass sie nie aufhören zu blühen. In Dins Deamont, gehütet vom Valoo, ruht die Kraft der Erde, so dass man immer festen Halt hat und die Pflanzen Nährstoffe haben. In Nayrus Deamont, gehütet von Jaboo, ruht die Kraft des Wassers, damit alles leben kann.

Fundorte[Bearbeiten]

Verbindet man die Fundorte Drakonia, Tanntopia und den eigentlichen Fundort von Nayrus Deamont, Ichthusk, so entsteht ein Dreieck. Verbindet man dabei noch die drei Triangel-Inseln, entsteht ein weiteres Dreieck, was im Gesamtbild das Triforce darstellt. Inmitten dieses Triforces erhebt sich der Turm der Götter, der den Eingang Hyrules vor Ganondorf schützt.

Dins Deamont[Bearbeiten]

Dins Deamont erhält man von Komori, nachdem man Valoo gerettet hat. Ursprünglich hütete es Valoo, doch dieser schenkte es Komoris Großmutter, die es dann kurz vor ihrem Tod Komori gab und schützt.

Fundort: Drakonia
Link erhält Farores Deamont

Farores Deamont[Bearbeiten]

Dieses Artefakt erhält man vom Deku-Baum, nachdem man Makorus aus dem Verbotenen Hain gerettet hat. Er bewahrt Farores Deamont auf dem höchsten Ast seines Baumes auf. Fundort: Tanntopia

Nayrus Deamont[Bearbeiten]

Nayrus Deamont erhält man von Jaboo nach einem Gespräch zwischen ihm und dem Roten Leuenkönig.

Fundort: Präludien

Triangel-Inseln[Bearbeiten]

Die Triangel-Inseln sind die Orte, an denen man die Deamonte platzieren muss. Die Inseln heißen Nördliche Triangel-Insel, Südliche Triangel-Insel und Östliche Triangel-Insel.

In Skyward Sword[Bearbeiten]

In diesem Spiel sind die Deamonts besondere Flammen die im Höhlenheiligtum, im Alten Großheiligtum und in der Sandgaleone versteckt wurden. Nachdem Zelda und Impa ins Zeitportal gestiegen sind, geht Link nach. Da aber Impa das Zeitportal in der Wüste Ranelle zerstört hat, muss Link das zweite Zeitportal benutzen. Doch dafür muss Link die heiligen Flammen suchen. Die heiligen Flammen verwandeln das Schwert der Göttin im Laufe des Spiels zum Masterschwert, damit man Ghirahim und seinen König endgültig besiegen kann.

Siehe auch[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Deamont in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Goddess Pearls Göttinsperlen