Cuco

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cuco
Cuco.png
Volk Hylianer
Geschlecht männlich
Spiele Skyward Sword
Orte Wolkenhort

Cuco ist ein Charakter in Skyward Sword und Schüler an der Ritterschule.

Geschichte[Bearbeiten]

Der beste Schüler an der Ritterschule ist Cuco, welcher in der ganzen Gegend durch sein Wissen über Wolkenvögel bekannt ist. Er scheint zudem auch noch recht beliebt zu sein und hat schon seinen Rang als Ritter erreicht.

Später, nachdem Links Wolkenvogel verschwunden ist, fragt er Cuco nach Rat. Dieser beginnt seine Recherchen und findet auch sehr bald heraus, dass Grus mitbekommen hat, wo sich der Vogel befindet. Diese Nachricht übermittelt er Link und gibt ihm noch einen Rat. Er solle die Übungshalle aufsuchen und sich ein Schwert holen.

Später geht er dann in die Schule hinein und versucht positive Stimmung zu vermitteln. Nachts ist er als einzig anderer Bewohner als Link außerhalb eines Gebäudes und versucht ein paar Monster zu vertreiben.

Trivia[Bearbeiten]

  • Cuco scheint das Gegenteil von Grus darzustellen. So ist Cuco clever, mutig und beliebt, Grus hat hingegen die gegenteiligen Eigenschaften.
  • Sein Name kommt vermutlich von "Cucco", einem Wort, das in der Zelda-Reihe für "Huhn" steht. Die Namen vieler anderer Bewohner des Wolkenhortes verweisen ebenfalls auf Vögel, sind aber von wissenschaftliches Bezeichnungen abgeleitet. "Cuco" wäre dann der einzige, der auf ein fiktionales Wort anspielt.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Cuco in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Pipit Pieper, eine Gattung von Singvögeln