Cremia

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cremia
Cremia.png
Volk Bewohner von Termina
Spiele Majora’s Mask
Orte Romani Ranch
Cremia (links) und Romani (rechts)

Cremia lebt zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Romani auf der Romani Ranch in Termina.

Seit dem Tod ihres Vaters ist sie für die gesamte Wirtschaft der Farm verantwortlich und bringt regelmäßig frische Milch zur Milchbar in Unruh-Stadt. Es handelt sich um eine besondere Milch von Kühen aus einer speziellen Züchtung ihres Vaters. Jedoch hat sie mit einigen Problemen zu kämpfen.

Ihrer kleinen Schwester schenkt sie keinen Glauben, als sie ihr von den „Geistern“ erzählt, die die Farm überfallen wollen. Sollte Link nicht bei der Verteidigung der Farm helfen, macht sich Cremia nach dem Verschwinden ihrer Schwester große Vorwürfe.

Cremia ist mit Anju aus Unruh-Stadt gut befreundet. Daher bietet sie ihrer Freundin und deren Familie Zuflucht auf der Ranch an, falls der Mond auf die Stadt stürzen sollte. Sie selbst befürchtet jedoch, dass sie auch auf der Farm nicht sicher vor dem Mond sind.

Die Milchlieferung[Bearbeiten]

→ Hauptartikel: Probleme auf der Romani Ranch

Hat Link Cremias kleiner Schwester Romani in der Nacht des ersten Tages geholfen, die Kühe zu beschützen, bietet Cremia ihm an, dass er ihr am Abend des zweiten Tages bei der Auslieferung der Milch helfen kann. Links Unterstützung ist auch nötig, da die Milchstraße versperrt ist und die Kutsche einen Umweg nehmen muss, wo die wertvolle Fracht von maskierten Banditen überfallen wird. Erweist sich die Auslieferung als erfolgreich, so bedankt sich Cremia, indem sie Link Romanis Maske überlässt. Damit erkennt sie ihn als Erwachsenen an.

Nach erfolgreicher Milchlieferung erlaubt Cremia auch ihrer kleinen Schwester, vom „Chateau Romani“ zu kosten und sie möchte ihr eine Maske anfertigen, obwohl sie noch nicht erwachsen ist. Wahrscheinlich erlaubt sie ihr Chateau, da der Mond abstürzt und Cremia will, dass Romani wenig davon mitbekommt, da in Chateau Alkohol ist.

Trivia[Bearbeiten]

  • Cremia ist der Gegenpart zur erwachsenen Malon aus Ocarina of Time.
  • Ist Link bereits im Besitz von Romanis Maske und begleitet Cremia erneut bei der Milchlieferung, bedankt sich die junge Frau auf andere Weise bei ihm (z.B. mit einer Umarmung oder 200 Rubine).
  • Cremia scheint Kafei, Anjus Verlobten, gern zu haben. Dies geht aus einem Gespräch mit Romani hervor.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Cremia in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Cremia