Colin

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colin
Colin.png
Volk Bewohner von Ordon
Spiele Twilight Princess
Orte
Charakterskizze

Colin ist ein kleiner Junge aus Ordon und der Sohn von Moe und Ulina. Er ist ungefähr so alt wie Taro und Betty. Er kommt nicht nach seinem Vater und mag den Schwertkampf nicht. Stattdessen möchte er lieber von seinem großen Vorbild Link das Reiten lernen. Außerdem scheint er gut mit Ilya befreundet zu sein. Er ist ziemlich schüchtern und wird von den anderen als Angsthase bezeichnet, doch als Betty in Kakariko in Gefahr ist, von König Bulblin zertrampelt zu werden, rennt er heldenhaft in die Richtung und schubst die gelähmte Betty aus der Bahn, wodurch er selbst in Gefangenschaft gerät und von seinem Idol Link gerettet wird. Danach erkennt Colin, was Mut bedeutet und er wird von den anderen Kindern hoch geachtet. Jedoch muss er noch einige Tage nach dem Unglück verletzt das Bett hüten und wird von Betty und Luana umsorgt. Am Ende kann man ihn auf der Heimreise nach Ordon mit einem Schwert und einem Schild auf dem Rücken sehen, was den Schluss zulässt, dass er den Entschluss gefasst hat, es Link und seinem Vater Moe gleichzutun und ein Schwertkämpfer zu werden.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Colin in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Japanisch コリン, Korin bzw. Colin