Seres

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Ceres)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seres
Seres Artwork.png
Volk Hylianer
Spiele A Link Between Worlds
Orte Hyrule

Seres ist die Tochter des Priesters aus A Link Between Worlds. Sie ist für ihre Schönheit bekannt.[1] Zu Beginn des Spiels wird man vom Schmied auf die Suche nach dem Hauptmann geschickt. Vor der Kirche trifft man Seres, die sich grade mit Boris, dem Totengräber unterhält. Als Link hinzukommt, sagt Seres, dass sich der Hauptmann in der Kirche befindet und geht hinein um ihn zu holen. Allerdings schlagen daraufhin die Türen der Kathedrale zu. Link kann das Gebäude zwar durch einen unterirdischen Tunnel betreten, kann aber nur noch mit ansehen, wie Seres von Yuga in ein Gemälde verwandelt wird. Yuga kann entkommen und nimmt Seres mit.

Nachdem Link das Masterschwert gefunden hat, kann er das Bannsiegel des Schlosses durchbrechen. Auf der Suche nach Prinzessin Zelda, erreicht Link die höchste Etage und trifft wieder auf Yuga. Nach einem harten Kampf betritt Link Lorule. Yuga beschwört mit den sieben Weisen Ganon herauf und versucht Link anzugreifen. Die Gemälde der sieben Weisen werden in alle Himmelsrichtungen in Lorule befördert.

Seres landet in den tiefsten Teil des Skelettwaldes. Link bezwingt den Dungeon und besiegt den großen Handschuh.

Galerie[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Von den sieben Weisen stellt sie (vermutlich) die Weise des Lichts dar.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Ich bin auf der Suche nach wahrer Schönheit. Und bei euch bin ich fündig geworden, Schwester. Ihr seid ein Juwel inmitten des Morastes.Yuga


In dieser Tabelle findest du den Namen von Seres in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Ceres