Café Micha

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Cafe Micha)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Café Micha
Cafe Micha.png
Spiele The Minish Cap
Bewohner
Orte Stadt Hyrule

Das Café Micha ist ein Café in The Minish Cap, welches im Zentrum von Stadt Hyrule liegt.

Im Spiel[Bearbeiten]

Das Café in Stadt Hyrule ist ein beliebter Treffpunkt für die Bewohner der Stadt. Sie setzen sich dort zusammen und reden über die Ereignisse in der Stadt und teilen gerne Informationen mit anderen, wie zum Beispiel Link. Die Besitzerin ist die junge Micha.

Die verschiedenen Gäste des Hauses mögen besonders die Milch und entspannen sich gerne im Lokal. Oft wollen die Kunden mit Link auch Glücksfragmente vereinen, was besondere Ereignisse in Hyrule hervorruft.

Im Lokal steht außerdem ein Portal zum Schrumpfen. Dies steht in Gestalt eines Kruges im Haus, muss jedoch erst einmal mit dem Wirbelstab umgedreht werden. In Minish-Größe kann dann Link auf das Dach klettern und dort mit den Stadt-Minish reden oder aber auch über einen Balken laufen und in Aiyas Laden gelangen. Dort kann er dann dem Ladenbesitzer einen Gefallen tun. Link kann aber auch zwei Ausgänge im Café direkt nehmen, falls er nach draußen möchte.

Außerhalb des Cafés hat man ebenfalls Sitzplätze und Tische aufgestellt. Dort sitzt jedoch bloß Schaumi, welcher in Ruhe seinen Kaffee genießt.

Titel Details
Minitendo Café Micha (The Minish Cap).gif Cafe Micha Ort, an dem sich alle entspannen. Hier erhält man viele Informationen. Manches von dem, was die Leute erzählen, kann später nützlich sein.

Trivia[Bearbeiten]

  • Benutzt Link einen Talisman im Café, so färbt sich dieser fälschlicherweise orange.
  • Die Kunden tragen alle Namen, die mit Kaffee in Verbindung stehen.
  • Der Name ist abgeleitet von Caffè mocha


In dieser Tabelle findest du den Namen von Café Micha in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Mama's Cafe Mamas Cafe