Burg Hyrule

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Burg von Hyrule)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burg Hyrule
Burg Hyrule.png
Spiel A Link to the Past
Benötigter Gegenstand Masterschwert
Erhaltener Gegenstand Bumerang
Endgegner Agahnim

Diese riesige Burg aus A Link to the Past liegt genau im Herzen Hyrules und normalerweise residiert hier der König. Doch der böse Zauberer Agahnim hat die Macht übernommen und versucht nun in der Burg ein Portal in die Schattenwelt zu öffnen.

Link verschlägt es zum ersten mal ganz am Anfang in die Burg, denn Prinzessin Zelda ist in Gefahr und Links Großvater ist aufgebrochen sie zu retten. Durch einen Geheimgang gelangt Link in die Katakomben der Burg, wo er von seinem dahinscheidenden Großvater Schwert und Schild erhält.

Die Burg selber besteht aus mehreren Stockwerken, Katakomben mit Gefängnistrakt und einer Kanalisation die in die Kapelle mündet.

Erster Besuch[Bearbeiten]

Anfangs sind nur die Katakomben und ein kleiner Teil der oberen Stockwerke passierbar. Links Aufgabe besteht darin Schwert und Schild zu erhalten und Prinzessin Zelda wohlbehütet zur Kapelle zu geleiten. Bis auf einige Wachen in den oberen Stockwerken und Katakomben, Ratten, Fledermäuse und Schlangen in der Kanalisation gibt es keine großen Gefahren. Als Labyrinthgegenstand findet Link hier den Bumerang mit dem er Gegner betäuben und entfernte Gegenstände einsammeln kann. Als „Endboss“ wartet der Morgenstern-Ritter der den Zellenschlüssel von Prinzessin Zelda bewacht und nicht besonders viel Gegenwehr leistet.

Zweiter Besuch[Bearbeiten]

Nachdem Link alle drei Amulette und das Master-Schwert gefunden hat, muss er die Burg von Hyrule ein zweites Mal aufsuchen. Links Aufgabe besteht diesmal darin, bis in das oberste Stockwerk der Burg vorzudringen und sich schließlich dem bösen Zauberer Agahnim zu stellen. Der obere Teil der Burg ist nicht besonders kompliziert aufgebaut, sich zu verlaufen ist praktisch unmöglich. Es reihen sich Raum an Raum – mal mehr, mal weniger gut gefüllt mit allerhand Wachen.

Siehe auch[Bearbeiten]