Bullbo

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bullbo
Bullbo.png
Info Der Bullbo kann nicht besiegt werden.
Spiele
Vorkommen
Schwächen

-

Der Bullbo ist ein schweine-ähnliches Ungeheuer aus Twilight Princess und Spirit Tracks und hat dort unterschiedliche Bedeutungen, wird aber immer als Reittier benutzt.

In Twilight Princess[Bearbeiten]

Der aufgespießte Bullbo

Ihr Debut feiern die Wildschweine in diesem Teil der Saga. Sie werden in der Regel immer von Bulblins beritten, da die grünen Monster ohne die Bullbos sehr langsam unterwegs sind. Von ihnen aus schießen sie mit Feuerpfeilen. Nicht selten kommt es zudem vor, dass ein Bullbo zwei Reiter auf einmal hat. Der erste Bulblin reitet und der zweite kann in aller Ruhe schießen. Interessant ist auch, dass wenn der Führer abgeschossen wird, der andere Bulblin auch runterfällt. Wenn es aber umgekehrt geschieht, reitet der Bulblin ganz normal den Bullbo weiter. Wird während des Kampfes der Bullbo abgeschossen, rennt dieser vor Schmerzen hirnlos geradeaus nach vorne und walzt alles in seinem Weg nieder. Nach kurzer Zeit kippt er dann um. Bulblins auf Bullbos kommen nur im Schloss von Hyrule, der Gerudo-Wüste und der Ebene von Hyrule vor.

Sehr ungewöhnlich in der Geschichte von Zelda ist, dass Link auf einem Bullbo selbst reiten kann. Das hat den Vorteil, dass er per Losstürmen Holzzäune und Türme sowie sämtliche Gegner umrennen kann. Dies hat aber den Nachteil, dass Link keine Waffen verwenden kann. Dies muss sich Link nicht oft zu Nutze machen, gerade mal in der Wüste und im Schloss von Hyrule ist es nötig, dies anzuwenden.

Ein wesentlich größerer Bullbo findet man in Lord Bullbo. Dieser wird dem König der Bulblin als Reittier zuteil und soll nochmal seinen Rang darstellen, da Lord Bullbo wesentlich größer und aggressiver ist.

Scheinbar wird der Bullbo auch gerne von den Bulblins gefressen. Dies kann Link im Lager der Bulblins sehen, wo ein toter Bullbo an einem Spieß über einem Feuer brät. Zerschlägt Link dieses Tier, so erhält er ein Herzteil.

In Spirit Tracks[Bearbeiten]

Bullbo ST.png

In Spirit Tracks wird der Bullbo wieder als Reittier für die Bulblins genutzt. Sie kommen allerdings nur dann vor, wenn Link mit dem Zug der Götter unterwegs ist und dann auch nur im Waldland und im Schneetal. Sie helfen den Bulblins dem Zug hinterher zu kommen und ihn mit Bombenpfeilen abzuschießen. 2 Kanontreffer besiegen das Paar.

Bulblin und Bullbo ST.png

Manchmal kommt aber der Bullbo auch ohne Reiter als wildes Tier zum Vorschein. Sie versuchen mittels Rammen den Zug zu zerstören, sind jedoch keine große Gefahr, im Gegensatz zu dem Tier mit Reiter.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Bullbo in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Bullbo