Bremer Maske

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bremer Maske
Bremenmaske.png
Spiele Majora’s Mask

Die Bremer Maske ist ein anlegbarer Gegenstand aus Majora’s Mask und ähnelt einem Hahn. Einst gehörte sie einem Hund, dem Anführer einer Truppe von Tieren, bevor sie von Guru Guru gestohlen wurde. Sie ist das Zeichen eines großen Anführers.

Fundort[Bearbeiten]

In der Nacht des ersten und zweiten Tages kann man am Waschplatz den Leierkastenspieler Guru Guru auffinden. Er berichtet, man habe ihm aus dem Hotelzimmer geworfen, da seine Musik zu viel Lärm gemacht habe. Nachdem er einem erzählt hat wie er sie einem Hund gestohlen hat, überreicht er Link die Bremer Maske als Dank für seine Aufmerksamkeit.

Funktion[Bearbeiten]

Trägt man die Bremer Maske kann man durch Drücken des B-Knopfes ein Marschlied auf der Okarina spielen. Junge Tiere und dumme Geschöpfe werden von dem Lied beeinflusst und trotten einem gehorsam hinterher. Diese Eigenschaft ist vonnöten, um die Hasenohren zu erhalten.

Eine weitere Eigenschaft dieser Maske macht sich im Kampf gegen die Fußsoldaten von Igos du Ikana bemerkbar. Setzt man hier die Maske auf und spielt einen Marsch, so beginnen die Soldaten hinter einem herzumarschieren. Man kann diese zeitweilige Ablenkung des Gegners zum Vorteil nutzen, auch wenn hierzu Geschwindigkeit notwendig ist.

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Name der Bremer Maske kommt höchstwahrscheinlich vom alten Volksmärchen der Bremer Stadtmusikanten. Die Maske ähnelt einem Hahn und auch in Guru Gurus Geschichte ist die Rede von einem Esel, einer Katze sowie einem Hund.
  • Im Masken-Menü von Majora's Mask wird die zweite Reihe gebildet von der Fuchs-Maske, der Bremer Maske, den Hasenohren, Don Geros Maske und der Maske der Düfte. Alle fünf stellen Tiere dar, die man auch im Star Fox-Team aus Star Fox 64 findet, einschließlich des ehemaligen Mitgliedes Pigma Dengar.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Bremer Maske in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Bremen Mask Bremer Maske