Bokblin-Wache

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bokblin-Wache
Bokblin-Wache.png
Spiele Skyward Sword
Lebensräume Vulkan Eldin
Schwächen
Beute Monsterhorn

Die Bokblin-Wache ist ein Gegner aus Skyward Sword, welcher einmalig in Massen am Vulkan Eldin auftaucht. Insgesamt existieren zwei Arten, die bei Sichtkontakt Link wieder einkerkern. Sobald Link mit dem Feuerdrache Eldin gesprochen hat, verschwinden sie jedoch wieder für immer.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Bokblins mit Laterne[Bearbeiten]

Diese Bokblins laufen mit einer kleinen Laterne durch bestimmte Bereiche und haben mit ihr nur sehr schwaches Licht. Da sie wohl auch Geräuschunempfindlich sind, kann Link wenn er langsam geht sogar hinter ihnen laufen. Daher können diese Bokblins sie nur dann sehen, wenn er direkt vor ihnen steht oder kracht macht.

Sie zu Besiegen ist erst am späteren Verlauf möglich. Da Link alle Waffen zu diesem Zeitpunkt verloren hat, kann er sie auch später nur mit der wiedergefundenen Bombe besiegen. Zuvor kann er sie allerdings auch mit der Schleuder betäuben, um an ihnen vorbeilaufen zu können.

Bokblins auf Wachtürmen[Bearbeiten]

Bokblins auf Wachtürmen stehen weit oben auf wackligen Holztürmen und erhellen mit einem Scheinwerfer die Umgebung. Da sie sich jedoch dadurch nicht bewegen können, kann Link leichter sich an ihnen vorbeischleichen.

Um sie zu Besiegen gilt das gleiche. Link kann den gesamten Turm mit der Bombe umschmeißen und dabei den Bokblin besiegen. Mithilfe der Schleuder wird er wiedermals betäubt, wodurch seltsamerweise sogar der Scheinwerfer kurzzeitig ausgeht.