Moblin-Piratenboss

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Big Blin)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Big Blin
BigBlin.png
Info Sie halten viel aus
Spiele
Vorkommen
Schwächen

Der Moblin-Piratenboss ist ein ziemlich robuster Gegner aus Spirit Tracks. Er trägt einen gelben Lendenschurz, eine Piratenkette und kämpft mit einer Holzkeule. Zum ersten Mal trifft man einen Big Blin als Anführer des Piratentrupps der den Lokomo Spul entführen will.

Piraten[Bearbeiten]

Bei der Kaperung muss man erst gegen ein paar Petiblins kämpfen. Dann erscheint der Piratenboss. Er läuft sehr langsam auf Link und Spul zu. Der ganze Kampf besteht daraus, den Piratenboss sehr oft mit dem Schwert zu treffen. Der Gegner kann sehr viel einstecken. Allerdings muss man dabei den Keulenschlägen des Piratenbosses ausweichen. Wenn man getroffen wird, ist man für kurze Zeit betäubt. Während des Kampfes muss man auf die Petiblin achtgeben, die versuchen Spul zu töten. Hat man ihn besiegt, bedankt sich Spul mit einem Force-Kristall. Später kann man den Piratenboss auch noch im Piratenversteck treffen. Dort blockiert er den Ausgang und muss mit Pfeilen so oft abgeschossen werden, bis er stirbt. Gelingt das nicht schmettert der Piratenboss Link in einen Abgrund.

Bilder[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Moblin-Piratenboss in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Big Blin


Trivia[Bearbeiten]

  • Den Big Blin trifft man auch noch im Minispiel Einer gegen alle.Hier kann man die Big Blin, die meist zu dritt auftreten, besiegen, indem man sie aus der Nähe provoziert. Sie schwingen dann ihre Keulen und verletzen sich gegenseitig.