Beutestab

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganons Beutestab
Der Moblin lässt den Stab fallen

Der Beutestab ist ein Gegenstand, der von Ganon und den Molblins benutzt wird. Er kommt jedoch nur in The Legend of Zelda (Zeichentrick) vor!

Verwendung[Bearbeiten]

Der Anwender (im Zeichentrick Ganon bzw. die Molblins) zielt auf das Opfer und der Stab feuert einen grünen Strahl ab, der den Getroffenen in eine Art Blase sperrt, die nur vom Triforce zerstört werden kann. So gelingt es Ganons Monstern auch ihren Meister einzusperren.

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Stab hat eigentlich keinen Nutzen für Ganon, da er selbst solche Blasen erschaffen kann, was man auch im Zeichentrick zu sehen bekommt.
  • Dieser Gegenstand existiert nicht lange, da ein Molblin nach der Gefangennahme Ganons den Stab versehentlich fallen lässt und die weiße Kugel an dessen Spitze zerbricht.