Benny

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Benny
Artwork Benny (Oracle-Serie).png
Volk Tier
Spiele
Orte wohin man ihn ruft
Benny.png

Benny ist ein freundlicher, aber ängstlicher und manchmal auch deprimierter Bär mit blauem Fell und kleinen Flügeln aus den Spielen Oracle of Ages / Oracle of Seasons. Er lässt sich als einer von drei möglichen Tierpartnern auswählen und man erhält eine Flöte, mit der man ihn jederzeit rufen kann.

Charakter[Bearbeiten]

Benny hat eine wahnsinnige Angst vor Wasser und Geistern. Er mag Gesellschaft und wird sehr schnell traurig und deprimiert, wenn er alleingelassen wird. Außerdem liebt Benny es, sich den Wanst vollzustopfen. Am liebsten isst er Bananen, ganz speziell die besondere Frühlingsbanane.

Benny als Tierpartner[Bearbeiten]

Benny der Bär besitzt in beiden Oracle-Spielen eine kleine Rolle. Ist Benny Links Partner, verändern sich gewisse Landschaften in den Spielen. In Oracle of Ages ist die Nuun-Hochebene eine heruntergekommene Umgebung mit vielen Löchern. In Oracle of Seasons verwandelt sich die Natzu-Landschaft in das Natzu-Ödland, wo man ebenfalls viele große Löcher im Boden vorfindet.

Verknüpft man die beiden Oracle-Spiele miteinander, bleibt Benny Links Partner, sofern man ihn im ersten Teil der Oracle-Spiele gewählt hat.

Oracle of Seasons[Bearbeiten]

Man kann Benny als Tierpartner wählen, wenn man nach dem zweiten Level (Schlangengrube) die Seltsame Flöte im Laden von Horon-Dorf kauft. Nachdem man nun mit Ricky zum Spindelsumpf gegangen ist und den Damm geöffnet hat, kann man Benny antreffen, der von einigen Moblins bedroht wird. Sind sie besiegt, bietet Benny Link seine Hilfe an. Die seltsame Flöte entpuppt sich daraufhin als Bennys Flöte.

Besitzt man bereits die Flöte eines anderen Begleiters, trifft man erst am Federberg auf Benny, der versucht, eine Frühlingsbanane zu erreichen. Bringt man sie ihm, hilft Benny dabei, über Löcher zu fliegen, um an den Drachenschlüssel zu kommen.

Oracle of Ages[Bearbeiten]

Hat man nach dem dritten Level (Mondscheingrotte) noch keine Flöte im Besitz und macht sich auf den Weg nach Symmetria-Dorf, erfährt Link von einer Fee, dass sich im Feengehölz ein Tier verirrt hat. Bei diesem Tier handelt es sich um Benny, der Link nach seiner Rettung eine Flöte schenkt.

Unabhängig von der erhaltenen Flöte trifft man Benny auf dem Yoll-Friedhof, wo er von einigen Geistern drangsaliert wird. Werden diese verscheucht, hilft Benny dabei zu Chevals Grab zu gelangen.

Fortbewegung und Kampf[Bearbeiten]

Link springt auf den Rücken von Benny, um sich von ihm herumtragen zu lassen.

Benny kann mit schnellen Schlägen seiner kleinen Flügel Kurzdistanzstrecken in der Luft zurücklegen. Er kann also größere Löcher einfach überfliegen. Bleibt Benny länger in der Luft, um dann auf mit voller Wucht auf dem Boden zu landen, entsteht eine Druckwelle, die allen Gegnern in der Nähe schadet.



In dieser Tabelle findest du den Namen von Benny in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ムッシュ(Info)Musshu
Englisch Moosh
Französisch Moosh