Barriere der Finsternis

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barriere der Finsternis
Barriere der Finsternis.png
Info Sie sind ungefährlich
Spiele
Vorkommen
  • Jedes Level
Schwächen

Die Barriere der Finsternis ist ein Gegner aus Four Swords Adventures, welcher immer am Ende eines Levels auftaucht und in Vierer-Gruppe auftritt.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Die Barriere der Finsternis ist nur indirekt ein Gegner. Sie steht am Ende des Levels und bewegt sich nicht. Um sie zu Besiegen, braucht Link 2000 Force-Kristalle im Gepäck, damit das Schwert der Vier an Energie dazu gewinnt und die Barriere zerstören kann. Hat er einen mit dem Schwert getroffen, so schließt er zunächst die Augen. Erst wenn alle getroffen worden sind, zerplatzen die anderen drei Barrieren. Sobald alle kaputt sind, hat Link das Level abgeschlossen und kann das nächste starten.

Sollte Link bei den Barrieren angekommen sein, hat aber noch nicht genug Force-Vorräte, wird er wieder an den Anfang des Levels gebeamt. Sobald er wieder 2000 haben, wir er dann wieder sofort zurück gewarpt.

Schaden kann Link nur machen, sollte er ihn direkt berühren. Er wird jedoch nur leicht zurückgeworfen.

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Barrieren der Finsternis sehen genauso wie Vaati aus.