Ballade vom Windfisch

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Ballade des Windfisches)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ballade vom Windfisch ist ein Lied, das sowohl in Link’s Awakening als auch in Majora’s Mask vorkommt.

[Bearbeiten] Link’s Awakening

Instrumente der Sirenen-Windfisch Ei.jpg

Das Lied spielt hier eine ganz entscheidende Rolle. Link hört die Melodie das erste Mal von Marin aus dem Mövendorf auf Cocolint, wo sie es auf dem Dorfplatz singt. Sobald Link im Besitz der Flöte ist, bringt Malin ihm die Ballade vom Windfisch bei. Mit ihr ist es möglich, den Windfisch zu wecken.

Später singt Marin das Lied dem Walross vor, das den Weg zur Durstwüste versperrt. Daraufhin wird der Weg frei.

Hat Link alle acht Instrumente der Sirenen, muss er zum Windfisch Ei und dort die Ballade vom Windfisch spielen.

[Bearbeiten] Majora’s Mask

Indigo-gos.png

Bei der Ballade vom Windfisch handelt es sich hier um einen der Tophits der Zora-Band „Die Indigo-Gos“. Es war auch der größte Erfolg der ursprünglichen Mitglieder der Indigo-Gos.


 » Das ist ihr größter Erfolg... „Die Ballade vom Windfisch“.

Dieses Lied hat die ursprünglichen Mitglieder der Indigo-Gos in den Olymp der Musikbranche gebracht

«

—Bandmanager Toto


Wenn Link auf Totos Wunsch hin mit seinen Verwandlungsmasken in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen einen Soundcheck macht und die Ballade vom Windfisch spielt, fühlt sich Gorman an die Zeit erinnert, als er die Melodie das erste Mal beim Karneval der Zeit gehört hat. Es hat ihn einst dazu veranlasst, ins Showgeschäft zu gehen. Er schenkt Link daraufhin die Maske des Zirkusdirektors.

Die Melodie ist eine andere als in Link’s Awakening.