Bado

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bado
Skyward Sword Rivale Artwork.png
Volk Hylianer
Geschlecht männlich
Spiele Skyward Sword
Orte Wolkenhort

Bado ist ein Charakter aus Skyward Sword und Links Rivale. Im Laufe des Spiels wird er aber zu dessen Freund.


Geschichte[Bearbeiten]

Im Wolkenhort[Bearbeiten]

Bado, Links Klassenkamerad an der Ritterschule, hat immer seine zwei Komplizen Rax und Stru dabei und sieht Link als seinen absoluten Rivalen. Tatsächlich liegt es an Bados Gefühlen für Zelda, dass er Link als Rivalen betrachtet, denn Link und Zelda sind sehr eng befreundet. Bado nimmt zusammen mit Link und Zelda an der Wolkenvogel-Zeremonie teil, und er führt etwas im Schilde. Mit seinen zwei Kumpanen entführt er Links Vogel und sabotiert danach auch noch die Zeremonie. Nachdem Zelda entführt wurde steht er jämmerlich in seinem Zimmer und bemitleidet sich selbst.

Bado im Erdland[Bearbeiten]

Als Link nach dem Ranelle-Steinwerk per Wolkenvogel das Erdland erreichen will, springt Bado ihm hinterher. Link kann den Sturz gerade noch abfangen, sodass beide überleben. Am Boden erzählt Bado, dass er Link gefolgt sei um Zeldas Rettung selbst in die Hand zu nehmen. Seiner Meinung nach sei Link zu schwach. Nach einer kurzer Panik beschließt Bado, dass Erdland Badonien zu nennen und sucht Impa im Tempel des Siegels auf. Diese sagt Bado allerdings, dass er nicht der Auserwählte sei, er aber trotzdem eine wichtige Rolle spielen wird. Den letzten Teil realisiert Bado aber nicht. Dann taucht Der Verbannte auf und Bado muss erkennen, dass er selbst schwach ist und keine Chance gegen die dunklen Kräfte hat. Wütend auf sich selbst rennt er davon und wirft sich vor, dass er nichts hat ausrichten können.

Während Links Reise scheint er sich Impas Worte allerdings doch zu Herzen genommen zu haben und baut ein Katapult über dem Siegelhain. Dieses Katapult ist für die weiteren Kämpfe gegen den Verbannten sehr wichtig. Ohne Bado könnte Link den Kampf nicht bestehen. So erfüllt sich Impas Vorhersage also doch. Die Kämpfe gegen den versiegelten Dämonenkönig schweißen Bado und Link zusammen und als Zelda schließlich erwacht, ist aus Links altem Feind Bado sein bester Freund geworden.

In der Vergangenheit[Bearbeiten]

Als Der Todbringer zurückkehrt, ist seine erste Tat Zeldas Körper gen Himmel zu schleudern um sie durch den Sturz zu töten. Bado, der Link durchs Zeitportal gefolgt ist, kann dies aber verhindern, indem er sie auffängt. Er ruft Link noch zu, dass der Todbringer keine Chance hatte Zeldas Seele komplett zu absorbieren.

Zukunft[Bearbeiten]

In den Credits sieht man, wie Bado mit seinen Freunden zurück zum Wolkenhort fliegt, während Link und Zelda zurückbleiben. Er wird also weiter über den Wolken leben.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Bado in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Groose