Ausdauerbalken

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausdauerbalken
Magie ALBW.png
Der kurze Ausdauerbalken in A Link Between Worlds, fast halb aufgebraucht.
Spiele

A Link Between Worlds

Tri Force Heroes
Ähnliche Gegenstände

Ausdaueranzeige

Magieleiste

Der Ausdauerbalken ist eine Anzeige in A Link Between Worlds und Tri Force Heroes, welche angibt, ob und wie lange man gewisse Gegenstände nutzen kann. Durch das Beutzen so eines Gegenstandes nimmt der Balken ab, regeneriert sich aber von alleine, wenn man aufhört, den Gegenstand zu benutzen. Erst wenn der Balken ganz leer ist, können die betreffenden Gegenstände nicht mehr benutzt werden, bis er sich ganz regeneriert hat. An manchen Stellen kann man Ausdauerkrüge finden, die den Ausdauerbalken sofort auffüllen.
Die Anzeige ist ein vertikaler, lilaner Balken in einem Rahmen, der sich am linken Rand des Bildschirms befindet. Wenn sich der Balken verkürzt, wird die Differenz einen Moment lang grün unterlegt.

A Link Between Worlds[Bearbeiten]

Der Ausdauerbalken befindet sich hier in der linken unteren Ecke des Bildschirms. Er taucht erstmals auf, wenn Link den Bogen von Ravio erhält. Wann immer Link den Bogen oder andere Gegenstände nutzt, die er von Ravio geliehen oder später auch gekauft hat, wird der Ausdauerbalken ein wenig abnehmen. Der Balken verringert sich nicht nur durch die Nutzung von Gegenständen, sondern auch wenn Link die Fähigkeit nutzt, als Zeichnung in Wände zu schlüpfen. Der Balken nimmt stetig ab, während Link als Wandbild unterwegs ist. Zum Ende hin ertönt ein akustisches Wandsignal. Ist der Balken leer, wird Link aus der Wand herauskatapultiert und nimmt wieder seine normale Gestalt an.

Wenn man in der Eisruine die Ausdauer-Schriftrolle findet, wird der Balken dauerhaft verlängert.

Tri Force Heroes[Bearbeiten]

Der Balken verkürzt sich gerade.
Hier hat der Ausdauerbalken einen anderen Rahmen und befindet sich links oben, aber seine Funktionsweise ist dieselbe wie in A Link Between Worlds. Er ist nur im Lumpenland zu sehen und wird angezeigt, sobald man dieses das erste Mal betritt. Ausdauer wird durch alle Gegenstände außer dem Schwert und durch schnelles Schwimmen verbraucht. Sprinten verbraucht keine Ausdauer. Obwohl sich die Spieler die Lebensenergie und Rubine teilen, ist der Ausdauerbalken für jeden individuell. Das heißt, man verliert zwar Lebensenergie, wenn ein anderer Spieler getroffen wird, aber man verliert keine Ausdauer, wenn ein Anderer einen Gegenstand benutzt.

Solange man sich in Textilia aufhält, wird der Ausdauerbalken nicht angezeigt, da auch die ausdauerverbrauchenden Gegenstände dort nicht verfügbar sind. Schnelles Schwimmen ist aber möglich.


„Ausdauerbalken“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch がんばりゲージ, ganbari gêji Durchhalten-Messgerät
Englisch energy gauge Energie-Messgerät
Französisch jauge d'endurance Ausdauer-Maß
Italienisch barra dell'energia Energie- / Kraftbalken
Spanisch barra de vigor Kraftbalken / -leiste
Koreanisch 노력 게이지, noryŏk keichi (ALBW) Anstrengungs-Messer