Aurasuche

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Link nutzt die Aurasuche

Die Aurasuche ist eine Fähigkeit zum Aufspüren von Dingen und Personen, die Phai in Skyward Sword hat. Drückt man am Nunchuk C, öffnet sich - ähnlich wie bei der Itemauswahl - ein Fenster, in dem der Spieler zwischen verschiedenen Zielen für die Aurasuche wählen kann. Dabei ist es auch möglich auszuwählen, dass man sich lediglich etwas umsehen will. Die Auswahl erfolgt - wie bei der Itemauswahl - in Echtzeit.

Ziele[Bearbeiten]

Zuerst kann man in der Aurasuche nur zwei „Ziele“ anwählen: Missionsziele und Umsehen. Später kann durch eine Nebenquest mit Morsego das Ziel „Juwelen der Güte“ hinzu erlangen. Des Weitern kann man die Ziele „Herzen“, „Artefakte der Göttin“, „Schätze“, „Rubine“ und sonstige „Nebenquests“ erhalten.


Suche[Bearbeiten]

Hat man ein Ziel ausgewählt, bekommt der Bildschirm einen lila schimmernden Rahmen und man kann das Schwert von Link sehen. Dieses kann man dann mit Hilfe der Wii-Fernbedienung bewegen. An der Spitze des Schwerts erscheint außerdem ein lila Kreis mit einem Pfeil, der in die Richtung des gesuchten Objekts zeigt. Je nachdem, wie nah man diesem Objekt ist pulsiert der Kreis mit dem Pfeil und das Piepen, welches man während der Aurasuche hört wird schneller und höher.