Amulett des Waldes

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amulett des Waldes
Amulett des Waldes.jpg
Vorkommen

Das Amulett des Waldes ist ein Gegenstand, den Link von seiner Jugendfreundin Salia, der Weisen des Waldes, erhält. Salia übergibt Link dieses Amulett und überträgt ihm so ihre Kraft.

Link kennt Salia schon seit er denken kann. Während Link von allen anderen Kokiri verstoßen wurde, weil er anders war und keine Fee als ständige Begleiterin hatte, kümmerte sich Salia um ihn und freundete sich mit ihm an. Als Link den Wald verlässt schenkt Salia ihm ihre wertvolle Feen-Okarina. Später trifft Link auf der Heiligen Lichtung ein letztes Mal auf sie, und zusammen spielen sie Salias Lied. Danach sollten die beiden sich für eine sehr lange Zeit nicht mehr sehen.

Erst als Link den Waldtempel dürchkämpft hat, trifft er wieder auf sie. Salia war selbst überrascht, die Weise des Waldes zu sein. Gerne hilft sie Link und überträgt ihm ihre Kraft in Form des Amuletts des Waldes.

 » Ich habe stets gewusst, dass du zu Höherem berufen bist … Ich hege große Gefühle für dich … Doch es ist Bestimmung, dass wir verschiedene Wege gehen …

Du und ich … Wir können nicht in derselben Welt leben.

Ich werde dich als Weise des Waldes stets unterstützen … Nimm dieses Amulett an dich …

«

—Salia

Aussehen[Bearbeiten]

Das Amulett des Waldes ist grün wie der Wald, rund und flach. Die Kanten sind leicht erhoben.

Auf der Voderseite sind vier Sicheln zu einem Wirbel angeordnet. Die Bedeutung dieser Formierung ist nicht bekannt, möglicherweise stellen die vier Sicheln Blätter dar, die vom Wind im Kreis herum gewirbelt werden.

Auf der Rückseite findet sich, wie bei allen Amuletten, ein Triforce-Symbol.

Trivia[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Amulett des Waldes in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 森のメダル(Info) Medaille des Waldes
Englisch Forest Medallion Wald-Medaillon
Französisch Médaillon de la Forêt Medaillon des Waldes