Amulett des Feuers

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amulett des Feuers
Amulett des Feuers.jpg
Vorkommen

Das Amulett des Feuers ist ein Gegenstand, den Link vom Weisen des Feuers, seinem Blutsbruder Darunia, erhält. Mit Hilfe dieses Amulettes überträgt Darunia Link seine Kraft als Weise.

Link lernt Darunia als Kind kennen. Anfangs ist Darunia aggressiv und möchte Link nicht helfen. Erst als Link den Goronen hilft das Monster King Dodongo aus Dodongos Höhle zu vertreiben, sodass die Goronen wieder Futter haben, freundet sich Darunia mit Link an. Er ist sogar so stolz auf ihn, dass er ihm den Goronen-Opal überlässt und eine Blutsbruderschaft mit ihm schließt. Anzumerken ist, dass es eine große Ehre ist, Blutsbruderschaft mit einem Goronen zu schließen.

Nachdem die beiden sich sieben Jahre nicht mehr sehen, trifft Link am Ende des Feuertempels wieder auf Darunia. Nachdem Link Volvagia besiegt und auf diese Weise Darunia aus dem Tempel befreit hat, sehen sie sich in der Halle der Weisen wieder. Darunia freut sich ihn wieder zu sehen und überträgt im seine Kraft in Form des Amuletts des Feuers.

 » Ich, Darunia, offenbare mich dir als einer der Sieben Weisen … Der Weise des Feuers … Hättest du das erwartet? Ich denke das ist es, was man Schicksal nennt … Wenn ich dir helfen kann, das Böse in seine Schranken zu weisen, lass es mich wissen.

Nimm dies an dich, Bruder! Dieses Amulett enthält die Kräfte der Geister des Feuers … und der Freundschaft.

«

—Darunia

Aussehen[Bearbeiten]

Das Amulett des Feuers ist feuerrot, rund und flach. Die Kanten sind leicht erhoben.

Auf der Voderseite ist eine Flamme zu erkennen.

Auf der Rückseite findet sich, wie bei allen Amuletten, ein Triforce-Symbol.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Amulett des Feuers in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 炎のメダル(Info) Medaille des Feuers
Englisch Fire Medallion Feuer-Medaillon
Französisch Médaillon du Feu Medaillon des Feuers